Jazz á la New Orleans

(lifePR) ( Alsdorf, )
Zu Beginn der Sommerferien wartet die Konzert-Reihe "Jazz im Garten" noch mit einem interessanten musikalischen Farbtupfer auf: Die für ihren feinen Dixieland-Sound bekannte "New Orleans Revival Jazzband" gastiert am Sonntag, 5. Juli, 11 bis 14 Uhr im Biergarten der Alsdorfer Stadthalle.

Das Repertoire der gestandenen Musiker, welche die Zeit des New Orleans Jazz wieder auf die Bühne ruft, umfasst neben den gängigen Jazzstilen auch Hymnen, Gospelmusik und selten gehörte Melodien aus den Bereichen Pop-Musik, Tonfilme, Musicals, Revuen sowie die Schlager des vergangenen Jahrhunderts.

Bei allen Auftritten gelingt es der "New Orleans Revival Jazzband", den Zuhörer auch von der Wahrhaftigkeit ihres musikalischen Anliegens zu überzeugen: Weitergabe des New Orleans Jazz als Kulturerbe. Das Publikum erkennt, dass der New Orleans Jazz für alle mitwirkenden Musiker keine Masche ist, sondern ehrlich und authentisch interpretiert wird.

Die klassische Bläser-Frontline Trompete, Klarinette, Posaune sowie die Harmonie- und Rhythmus-Gruppe Banjo, Kontrabass und Schlagzeug wird abwechslungsreich ergänzt durch Flügelhorn, Euhonium und Gesang. Einige Bandmitglieder sind inzwischen fast 50 Jahre im Dienste des New Orleans Jazz in unserem Land unterwegs.

Der Eintritt zu der von der Kulturgemeinde Alsdorf präsentierten Matinee ist frei; bei Regen wird drinnen im Foyer der Stadthalle musiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.