Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669868

Weltgeiertag am 2. September

Aktionen rund um den Geier im Allwetterzoo Münster

Münster, (lifePR) - Am Samstag, den 2. September ist Weltgeiertag. Im Allwetterzoo Münster finden daher an diesem Tag von 9 bis 18 Uhr Aktionen rund um den Geier statt.

In der Großflugvoliere des Allwetterzoo leben zwei verschiedene Geier-Arten: ein Zuchtpaar Mönchsgeier und derzeit sieben erwachsene Gänsegeier mit zwei Küken. Die Verbreitung beider Arten ist in Europa stark rückläufig und in vielen Teilen unseres Kontinents sind die imposanten Vögel bereits ausgerottet.

Zur Aufrechterhaltung und Verbreitung des verminderten Bestandes werden Geier gezielt in zoologischen Gärten gezüchtet und in geeigneten Lebensräumen ausgewildert. Großen Erfolg hatten wir in den vergangenen Jahren bei der Auswilderung von Gänsegeiern. Seit 2011 beteiligten wir uns an der Auswilderung im Balkan-Gebirge. Die dort ausgewilderten Tiere haben sich inzwischen wieder erfolgreich angesiedelt. In den letzten sieben Jahren haben wir acht im Allwetterzoo geschlüpfte Geier ins Balkan-Gebirge erfolgreich überführt und ausgewildert. Auch in diesem Jahr ist ein Gänsegeier-Küken für den Abflug nach Bulgarien vorgemerkt.

Auf dem Weltgeiertag finden viele Aktionen und Informationen rund um den Geier statt. Neben einer Geierfütterung, Vorträgen und Reiseberichten einer weltweit tätigen Geier-Expertin findet auch ein betreutes Kinderprogramm in der Zeit von 11 – 17 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Geierrestaurant, eine Ausstellung direkt neben der Geier-Voliere im Allwetterzoo Münster.

Detaillierte Informationen unter: https://www.allwetterzoo.de/de/zoo/news/neues-aus-dem-zoo/news_170829_weltgeiertag/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem CarTuner von SWISS HARMONY den Gefahren durch Elektrosmog entkommen

, Energie & Umwelt, Swiss Harmony International GmbH

SWISS HARMONY, das Unternehmen, das Produkte und Dienstleistungen für die Reduktion von Umweltbelastungen entwickelt und produziert, stellt sein...

TÜV SÜD prüft die weltweite erste Wasserbatterie in Gaildorf

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

Im Auftrag des Landratsamtes Schwäbisch Hall hat TÜV SÜD die bautechnische Einzelprüfung für Turm, Wasserspeicher und Gründung des Naturstromspeichers...

Ausbau der E-Mobilität in Bayern: Das Bayernwerk will eine Schlüsselrolle spielen

, Energie & Umwelt, NewsWork AG

Bayerns führender Stromnetzbetreiber will zum Schlüssel der „sauberen Revolution“ auf unseren Straßen werden. Diesel-Fahrverbote in den Städten,...

Disclaimer