Urlaub für Anspruchsvolle - alltours investiert weiter in die hohe Qualität seiner allsun Hotels auf Mallorca

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Der Buchungszuwachs für den Sommerurlaub in den allsun Hotels auf Mallorca hält an. Aus gutem Grund: Die zumeist unmittelbar am Strand gelegenen Hotels sind wegen ihres hohen Komforts, des guten Services sowie des breiten Wellness- und Fitnessangebots bei den Kunden sehr beliebt. Die Gäste wissen zu schätzen, dass der Reiseveranstalter kontinuierlich in die hohe Qualität und zielgruppengerechte Ausrichtung seiner Boutique-, Familien-, Erwachsenen-, Aktiv- und Strandhotels investiert. „Neben den wiederkehrenden Verschönerungsarbeiten haben wir die Wintermonate erneut genutzt, um in vielen allsun Hotels auf Mallorca umfangreichere Renovierungen durchzuführen“, so alltours Inhaber Willi Verhuven. „Wir wollen mit den Ansprüchen unserer Gäste nicht nur mithalten, sondern immer einen Schritt voraus sein. Denn die Erwartungen der Gäste steigen.“

Das sieht die Stiftung für Zukunftsfragen ähnlich: Sie fragte in einer Studie, was den Deutschen im Urlaub wichtig ist. Demnach sind die Ansprüche deutscher Urlauber in den letzten zwanzig Jahren stetig gestiegen. Haben sie sich erst einmal für ein Urlaubsziel entschieden, legen sie dort besonderen Wert auf den Hotelstandard. So hat alltours gleich neun seiner 4- und 4,5-Sterne-Hotels auf Mallorca im zurückliegenden Winter aufwendig renoviert: das Sumba und Borneo in Cala Millor, das Lago Playa Park und Lux de Mar in Cala Ratjada, das Orient Beach und Mariant Park in S´Illot, das Pil-larí Playa an der Playa de Palma, das Bella Paguera in Paguera und das Eden Playa in Alcúdia.

Die Arbeiten reichten von der Modernisierung der Etagenflure über die stylische Einrichtung von Restaurants bis hin zur geschmackvollen Ausstattung von Zimmern und der Erneuerung der Bäder, wo unter anderem bodentiefe Duschen bzw. hochwertige Wand- und Bodenbeläge und moderne Betten für hohen Wohnkomfort sorgen. Und ein zeitgemäßes Licht- und Farbkonzept unterstreicht das angenehme mediterrane Ambiente. Im Eden Playa wurden zudem die Bar-Terrasse und Bereiche der Außenanlagen unter Verwendung landestypischer Naturmaterialien aufwendig umgestaltet; das Bella Paguera erhielt nach dem umfangreichen Umbau im letzten Jahr nun einen Außenaufzug, der die Terrasse der Bar mit dem höher gelegenen Poolbereich verbindet. Und nach der kompletten Sanierung und Verschönerung der Fassaden erstrahlen das Pil-Larí Playa und das Borneo wieder in hellen, freundlichen Farben.

alltours führt insgesamt 35 unternehmenseigene allsun Hotels auf den kanarischen Inseln, Kreta sowie auf Mallorca, wo sich der überwiegende Teil der 4- und 4,5-Sterne-Anlagen befindet. Zusammen mit den alltours-eigenen Hotelmarken alltoura, sunline, Family & Friends und Luxmar sind die allsun Hotels eine zentrale Säule des Exklusivangebots des Reiseveranstalters. Allein im letzten Jahr hat alltours drei neue Hotels auf Kreta und ein weiteres auf Mallorca erworben und will das Angebot strategisch weiter ausbauen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.