Europäische Kulturhauptstadt: So feiert Rijeka das Jahr 2020

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Mit einem vollgepackten Programm präsentiert sich Rijeka in diesem Jahr als Europas Kulturhauptstadt 2020. Unter dem Motto „Hafen der Vielfalt“ erwartet die drittgrößte Stadt Kroatiens zu den mehr als 1.000 Events rund vier Millionen Besucher aus aller Welt. Eröffnet wird das Kulturhauptstadtjahr am 23. Februar 2020. Dann findet in Rijeka auch der Karneval statt.

Besucher und Einwohner erwartet im Kulturhauptstadtjahr ein breit gefächertes Angebot an Events mit Ausstellungen, Shows, Opern, Konzerten, Festivals und Veranstaltungen mit internationalen sowie kroatischen Künstlern. Rijekas Karneval ist seit 1982 ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt. 10.000 Aktive, organisiert in 150 Vereinen, nehmen daran teil. Bei der diesjährigen Parade werden auch Gruppen aus verschiedenen europäischen Städten dabei sein.

Mit alltours nach Rijeka

Ein Urlaub in Kroatien verspricht Erholung und Abwechslung zugleich. Zum Beispiel im Norden Kroatiens in den Regionen Kvarner und Istrien. Von hier aus einen Abstecher nach Rijeka zu unternehmen, bietet sich geradezu an. Vom Seebad Opatja an der Kvarner Bucht sind es beispielsweise in die Kulturhauptstadt gerade einmal 30 Minuten Fahrtzeit. Von Baška auf der Insel Krk benötigt man mit dem Auto etwas mehr als eine Stunde.

In Kroatien bietet alltours eine reiche Auswahl an Hotels, Appartements und Bungalowanlagen, aber auch Ferienparks, in denen alltours Gäste in Mobilehomes wohnen können. Flüge nach Rijeka, Zadar, Split und Dubrovnik bietet der Veranstalter ab vielen deutschen Flughäfen an, zum Beispiel ab Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.