Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 825383

Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V Kronenstraße 3 10117 Berlin, Deutschland http://www.produzentenallianz.de
Ansprechpartner:in Herr Sebastian Lambeck +49 30 206708826
Logo der Firma Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V
Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V

Kreativranking der deutschen Werbefilmproduzenten 2020 zeigt: Deutschland spielt längst auf internationalem Niveau mit

(lifePR) (Hamburg, )
In einem für die Kreativ-Branche mehr als herausfordernden Jahr zeigt das Kreativranking der Werbefilmproduzenten nicht nur, wie leistungs- und wettbewerbsfähig die deutsche Werbefilmproduktion vor der Corona-Krise aufgestellt war, sondern trägt auch die Zuversicht mit, dass die Branche diese beispiellose Krise bewältigen wird. "Deutsche Werbefilmproduktionen spielen längst auf internationalem Niveau. Die Werbefilmindustrie steht mit ihren engagierten Kreativ-Profis für innovative und geistreiche Produktionen, die weltweit Aufmerksamkeit erzeugen - das spiegelt sich auch im diesjährigen Kreativranking wider. Kreatives Potenzial ist dabei ein Schlüssel für den Erfolg, weshalb die Werbefilmproduzenten diesen Schlüssel auch zum zentralen Vergabekriterium ihrer Angebote machen wollen. Deshalb haben wir mit SCoPE ein neues Angebotsformat entwickelt, dass den Fokus auf die Inhalte legt", so Tony Petersen, stellvertretender Vorstandssprecher der Sektion Werbung der Produzentenallianz.

Die Vorjahres-Erste Anorak Productions (Berlin) schaffte es im diesjährigen Kreativ-ranking den Platz an der Spitze zu verteidigen und beweist einmal mehr, dass sich eine innovative Positionierung am Markt dauerhaft auszahlt. Tempomedia (Hamburg) erreicht in diesem Jahr Platz zwei, den dritten Platz verteidigte Markenfilm (Hamburg).

Ein Blick auf die Bandbreite der Player im Kreativranking zeigt ein sehr heterogenes Bild: Neben klassischen Werbefilmproduktionen mischen auch Postproduzenten, CGI-Profis, Webvideo-Unternehmen und Inhouse-Produktionen von Agenturen mit. Damit ist die deutsche Werbefilmbranche diverser denn je. Diese Vielfalt macht sich auch in der Sektion Werbung der Produzentenallianz bemerkbar, so verzeichnet die Sektion so viele Mitglieder wie noch nie zuvor.

Die Sektion Werbung der Produzentenallianz führte das Kreativranking der deutschen Werbefilmproduzenten 2020 diesmal ohne Kooperationspartner durch. In das Ranking fließen die Ergebnisse wichtiger Wettbewerbe der Werbefilmindustrie aus den Jahren 2019 und 2020 ein. Diese werden anhand einer Matrix ausgewertet.

Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V

Die Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen (kurz: Produzentenallianz) ist die unabhängige Interessenvertretung der Produzentinnen und Produzenten in Deutschland von Film-, Fernseh- und anderen audiovisuellen Werken. Sie repräsentiert mit über 280 Mitgliedern die wichtigsten Produktionsunternehmen und ist damit der maßgebliche Produzentenverband in Deutschland. Im nationalen und internationalen Rahmen tritt die Produzentenallianz gegenüber Politik, Verwertern, Tarifpartnern und allen Körperschaften der Medien- und Kulturwirtschaft für die Belange der Produzentinnen und Produzenten ein.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.