lifePR
Pressemitteilung BoxID: 384745 (Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband (adh))
  • Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband (adh)
  • Max-Planck-Str. 2
  • 64807 Dieburg
  • https://www.adh.de
  • Ansprechpartner
  • Julia Beranek

Deutsch-Französische Hochschulmeisterschaft Badminton in Saarbrücken

(lifePR) (Dieburg, ) Im Jubiläumsjahr der Élysée-Verträge veranstaltet der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) mit der Fédération Francaise du Sport Universitaire vom 11. bis 15. April 2013 die Deutsch-Französische Hochschulmeisterschaft (DFHM) Badminton in Saarbrücken. Ausrichter der DFHM ist der Hochschulsport der Universität des Saarlandes. Neben hochklassigen Wettkämpfen bildet ein abwechslungsreiches Kulturangebot mit dem Ziel der interkulturellen Verständigung die Hauptsäule der DFHM. Ab sofort können sich alle, die dieses Sportevent mitgestalten möchten, als Volunteer bewerben.

DFHM Badminton: Sport und interkultureller Austausch

Bei der DFHM ermitteln rund 150 Badmintonspieler aus Deutschland und Frankreich ihren Meister. Wettkämpfe auf hochklassigem Niveau, eine interkulturelle Eröffnungs- und Abschlussfeier sowie eine deutsch-französische Stadtrundfahrt mit anschließendem Empfang in der Staatskanzlei durch Frau Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer sind nur einige der Highlights dieser Hochschulmeisterschaft.

Rolf Schlicher, Leiter des Hochschulsportzentrums der Universität des Saarlandes, freut sich über die Vergabe der Veranstaltung nach Saarbrücken: "Ich bin überzeugt, dass wir hier optimale Bedingungen für eine Deutsch-Französische Hochschulmeisterschaft haben - zum Einen aufgrund der historisch bedeutsamen und grenznahen Lage und zum Anderen, da wir mit dem Landessportverband und dem Olympiastützpunkt kompetente Partner und eine hervorragende Infrastruktur für eine solche Veranstaltung in der Sportart Badminton vorweisen können."

adh-Generalsekretär Paul Wedeleit betont den hohen Stellenwert der Veranstaltung für den adh: "Dank der weitreichenden Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks haben wir mit der DFHM die Möglichkeit, einen wichtigen Beitrag für den Deutsch-Französischen Dialog zu leisten und den Austausch zwischen Studierenden beider Nationen zu fördern. Dies ist uns als Verband, der an der Schnittstelle zwischen Bildung und Sport agiert, ein wichtiges Anliegen im Jubiläumsjahr der Deutsch-Französischen Freundschaft."

Jetzt als Volunteer für die DFHM Badminton bewerben

Die Durchführung einer solchen Großveranstaltung ist mittlerweile ohne die Einbindung freiwillig engagierter Volunteers undenkbar. Daher sucht das Hochschulsportzentrum der Universität des Saarlandes zuverlässige und motivierte Volunteers, die das Organisationskomitee der DFHM unterstützen und für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Volunteers können in den verschiedensten Aufgabenfeldern eingesetzt werden. Dabei werden ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen berücksichtigt. Alle Volunteers erhalten interessante Einblicke in das internationale Sport- und Kulturevent, ein einführendes Training in die jeweiligen Aufgaben, Verpflegung sowie eine Bescheinigung des ehrenamtlichen Engagements.

Interessierte Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein und sich bis 01. März 2013 online bewerben. Alle Infos zur Veranstaltung und rund um das Volunteer-Programm finden Sie unter www.uni-saarland.de/hochschulsport.