lifePR
Pressemitteilung BoxID: 686880 (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V (ADAC e.V.))
  • Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V (ADAC e.V.)
  • Hansastraße 19
  • 80686 München
  • http://www.adac.de
  • Ansprechpartner
  • Oliver Runschke
  • +49 (89) 7676-6965

Motorsport-Stars auf der ADAC SportGala 2017

ADAC zeichnet die besten Motorsportler der Saison aus

(lifePR) (München, ) Die ADAC Zentrale in München ist am Wochenende Treffpunkt von Motorsport-Stars und Entscheidern der Szene. Bei der ADAC SportGala 2017 am Samstag, 16. Dezember, ehrt der Automobilclub die erfolgreichsten Motorsportler der Saison, allen voran DTM-Champion René Rast, der ADAC Motorsportler des Jahres und FIA WEC-Vizeweltmeister Marvin Dienst, der ADAC Junior-Motorsportler des Jahres.

Zu den zählreichen prominenten Gästen der ADAC SportGala 2017 zählen auch der fünffache Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier mit seiner Frau, der TV-Moderation Andrea Kaiser, der zweifache Sportwagen-Weltmeister Timo Bernhard, der zweifache DTM-Champion Marco Wittmann, der ehemalige Mercedes-Benz-Motorsportchef Norbert Haug und DMSB-Präsident Hans-Joachim Stuck. Auch die Champions aus den ADAC Masters-Serien wie ADAC GT Masters-Champion Jules Gounon und der vierfache ADAC MX Masters-Sieger Dennis Ulrich werden am Samstagabend in München geehrt.

Die Ehrung von René Rast zum ADAC Motorsportler des Jahres wird am Samstag ab 22.00 Uhr im Livestream unter www.adac.de/motorsport zu sehen sein. Die Highlights der ADAC SportGala fasst SPORT1 am Freitag, 22. Dezember, um 00.30 Uhr und am Sonntag, 24. Dezember ab 17 Uhr in einer Reportage zusammen.