Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138671

Jede Menge los in Deutschland

Freizeittipps / ADAC-Veranstaltungskalender sagt, was wo wann geboten wird

(lifePR) (München, ) Für alle in den Weihnachtsferien Daheimgebliebenen bietet der ADAC jetzt einen besonderen Service. Auf seiner Internetseite www.adac.de ist die Rubrik "Freizeit und Wochenende" derzeit für Jedermann geöffnet. Hier erfährt man unter anderem, wo welches Erlebnisbad lockt, wie teuer Eintrittskarten für verschiedenste Events sind und welches Schloss oder Museum besichtigt werden können.

Außerdem informiert der Club in seinem Online-Veranstaltungskalender detailliert darüber, was in den nächsten Tagen wo in der Republik los ist. Einige Beispiele:

- Vierschanzentournee, 28. bis 29. Dezember, Oberstdorf
- Vierschanzentournee, 31. Dezember bis 1. Januar 2010, Garmisch
- Neujahrslauf am 1. Januar, Leipzig
- Würzburger Residenznacht am 2. Januar
- Bremer Eiswette am 6. Januar, Bremen
- Hornschlittenrennen am 6. Januar 2010 in Garmisch-Partenkirchen
- Chinesisches Eiskunstfestival "Ice Art" noch bis 19. Februar, Berlin
- Tutenchamun - "Sein Grab und seine Schätze" noch bis 31. Januar in Hamburg
- Botticelli-Schau noch bis 28. Februar in Frankfurt

Unter www.adac.de/ReiseService/freizeit_wochenende können die Daten bequem nach Orten oder Stichworten abgefragt werden. Für den besseren Überblick sind die Ergebnisse nach "Festliche Aktivitäten", "Kunst & Kultur", "Messen & Ausstellungen", "Markt", "Sport" und "Sonstige Events" strukturiert. Selbstverständlich gehören zu jeder Veranstaltung auch Details zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Kontaktadressen. Auch Autofahrer wissen frühzeitig, wo sie wegen eines Ereignisses Verkehrsstörungen einkalkulieren müssen. Mit der Unterstützung des Kooperationspartners VUD Medien wird der Online-Veranstaltungskalender ständig aktualisiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer