Sonntag, 22. Oktober 2017


meinestadt.de stimmt Internetnutzer auf Weihnachten ein

Siegburg, (lifePR) - Die Weihnachtszeit ist da und damit die Zeit der Besinnlichkeit. Ideen und Anregungen rund um das Fest der Feste können sich Interessierte mit dem Adventsstart bei meinestadt.de holen. Deutschlands größtes Städteportal hat dazu ein Special auf seinen Seiten integriert.

Unter http://home.meinestadt.de/deutschland/weihnachten gibt es beispielsweise Informationen über die Lage und Öffnungszeiten zu den Weihnachtsmärkten vor Ort und in der Region. Fotos der schönsten Budenzaubereien sind inklusive. Wer auf der Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken für Familie, Freunde und Bekannte ist, erhält auf weiteren Themenseiten eine Übersicht mit Adressen der bekanntesten Einkaufsstraßen in Deutschland.

Um das Warten auf Heiligabend außerdem zu verkürzen, schafft ein interaktiver Adventskalender Abhilfe. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine neue Herausforderung. Es gilt, Fragen zu beantworten und kleine Aufgaben zu meistern. Wer am 24. Dezember auf die richtige Lösung kommt, hat die Chance, einen Gutschein für ein Einrichtungshaus zu gewinnen.

Ergänzt wird das weihnachtliche Online-Special durch Hintergrundinformationen zu Festaktivitäten in anderen Ländern, Bräuchen, Bastelanleitungen und Gedichttexten. Darüber hinaus finden alle, die ihren Wunschzettel an deutsche Weihnachtspostämter schicken möchten, auf meinestadt.de die entsprechenden Adressen aus Engelskirchen und ähnlichen Orten. Weihnachtliche Back- und Kochrezepte runden das Angebot ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen zu "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma"

, Kunst & Kultur, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum der Denkmalseröffnung für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, direkt neben Reichstag...

Steinmetzmeister Eibert in Berlin

, Kunst & Kultur, Eibert Grabmale

Neue Arbeiten vom Steinmetzmeister Eibert in Berlin Grabstein Marlene Dietrich Bekannt geworden ist der Steinmetz Hasso Eibert, als er 1992...

Kling Glöckchen: Weihnachtsmarkt mit Verkaufsbasar im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Lebkuchen, Punsch und Plätzchen, alljährlich versüßen uns Köstlichkeiten die Vorweihnachtszeit. Ob süße Spezialitäten oder Deftiges vom Grill,...

Disclaimer