Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 103633

Axel Springer Media Impact und allesklar media starten regionales Vermarktungskonzept

Berlin / Siegburg, (lifePR) - Einen neuen Weg in der regionalen Online-Vermarktung geht allesklar media (u.a. meinestadt.de) zusammen mit Axel Springer Media Impact, Deutschlands größtem crossmedialen Vermarkter. Gemeinsam bauen beide Unternehmen das größte Netzwerk für lokale Internetangebote auf. Zum Portfolio gehören neben den zwölf Regionalportalen von bild.de, den Online- Angeboten des HAMBURGER ABENDBLATT, der BERLINER MORGENPOST, der B.Z. und hamburg.de auch die Portale meinestadt.de, markt.de und pointoo.de.

"Zusammen mit Axel Springer Media Impact bündeln und vermarkten wir erstmals in Deutschland eine solch große Zahl renommierter und reichweitenstarker Websites, die eine ganz deutliche lokale und regionale Ausrichtung haben", sagt Dr. Manfred Stegger, Vorstandsvorsitzender der allesklar.com AG. Der Online-Vermarkter allesklar media ist eine Unit der allesklar.com AG. "Damit unterstreichen wir nochmals den Fokus unserer lokalen Vermarktungsstrategie."

Werbekunden erreichen über das neue Netzwerk gezielt Internetnutzer in einer bestimmten Stadt, in einer ausgewählten Region oder in einem Bundesland. allesklar media bündelt die verschiedenen Internetangebote zu "Premium-Bundles", um eine gezielte Zielgruppenansprache vor Ort zu ermöglichen.

Neben zwölf Stadt-Bundles bietet allesklar media auch reichweitenstarke Werbepakete für die 16 Bundesländer und 13 verschiedene Nielsen- Ballungsräume. Die Internetangebote aus dem gemeinsamen Portfolio von allesklar media und Axel Springer Media Impact können zudem auch nach Bedarf kombiniert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jemen: action medeor und ADRA helfen mit über 28 Tonnen Medikamenten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Europas größtes Medikamentenhilfswer­k action medeor hat in diesem Jahr bisher 28,5 Tonnen Medikamente an die Adventistische Entwicklungs- und...

Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen wählt neuen Vorstand

, Medien & Kommunikation, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Christiane Fuchs-Pellmann ist die neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen Deutschlands (AGKOD). Am Samstag, dem16....

Wie gefährlich ist "Künstliche Intelligenz"?

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Lange Zeit wurde „Künstliche Intelligenz“ (KI) nahezu ausschließlich in Science-Fiction-Filmen und Romanen thematisiert. So etwa in „2001: Eine...

Disclaimer