Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 207296

Warnung vor "WIR erzeugen Fleisch e.V."

München, (lifePR) - Die Fleischindustrie hat einen neuen Verband gegründet, der Medien und Verbrauchern ein geschöntes Bild der industriellen Massentierhaltung vermitteln will.

Der vom Deutschen Bauernverband und dreizehn anderen Interessensgruppen gegründete Verband »WIR erzeugen Fleisch e.V.« hat nach eigenen Angeben den Selbstzweck, die »Kommunikation mit Verbrauchern und den Medien zu forcieren«.

Auf seiner Webseite führt der Verband Behauptungen auf, die einer kritischen Betrachtung nicht stand halten. Dazu zählen Aussagen zum Verbraucher- und Tierschutz, zur angeblichen Notwendigkeit des Fleischkonsums sowie zur Umweltverträglichkeit der Fleischproduktion.

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt hat auf http://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/wir-erzeugen-fleisch zentrale Argumente der Massentierhalter zusammengefasst und widerlegt.

Journalistinnen und Journalisten werden gebeten, den Verein mit der notwendigen Distanz zu betrachten und auch die Kritiker der industrialisierten Tierhaltung zu befragen.

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt setzt sich seit zehn Jahren gegen die industrialisierte Massentierhaltung ein. Mehr erfahren Sie auf http://albert-schweitzer-stiftung.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

LED Leuchtballon - Ideale Beleuchtung für z.B. Events oder Camping -- auch zum Mieten

, Energie & Umwelt, ASMETEC GmbH

METOLIGHT LED-Ballon-Leuchten sind schnell aufgebaut und sorgen für sehr helles, blendarmes Rundum-Licht. Die eingebauten LED-Module sind mit...

Auf ins Winterquartier

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Schnee, Eis und Kälte: Höchste Zeit für die Weißstörche des Wildpark-MV ins Storchenhaus umzuziehen. Heute hieß es also dann: Auf ins Winterquartier!...

"Wo soll ich mit dem Energiesparen anfangen?"

, Energie & Umwelt, Dachdecker-Innung Hamburg

Für Hausbesitzer ist es ebenso ärgerlich wie für Vermieter und Mieter: Der Winter ist noch lange nicht zu Ende – dafür aber der Heizölvorrat....

Disclaimer