Dienstag, 16. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 344795

Azubi-Rekord - 44 Berufsanfänger starten ihre Ausbildung bei Reiff

Reutlingen, (lifePR) - Reiff bildet junge Menschen in 17 Ausbildungsberufen aus von Industriekaufleuten über Fachkräfte für Lagerlogistik bis hin zum Bachelor of Science. Dieses Jahr beginnt die Hälfte der neuen Azubis eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel.

Eine ganze Woche lang erleben die Berufsanfänger Reiff hautnah. Das Kennenlernen untereinander und mit dem Unternehmen, den Tochterunternehmen und den verschiedenen Standorten steht dabei im Zentrum. Die Azubi-Gruppe besichtigt verschiedene Gebäude wie etwa das Logistikzentrum und lernt in speziellen Schulungen den Umgang mit Software-Programmen wie RESIS oder SAP. Auch über die Einführungswoche hinaus werden die Auszubildenden bei Reiff umfassend betreut und können an Förderprogrammen wie der IHK Zusatzqualifikation "Jump in your career" teilnehmen.

Über 90 Prozent der Auszubildenden werden von Reiff übernommen. Insgesamt beschäftigt die Reiff-Gruppe 120 Auszubildende und 1.600 Mitarbeiter an über 80 Standorten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebswirtschaftliches Know-how für Berufstätige

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle

Die Hochschule Osnabrück bietet innerhalb ihres berufsbegleitenden BWL-Weiterbildungsprogra­mms ZERTflex ab März zwei neue und derzeit kostenlose...

Wormser Student belegt mit seiner Idee den zweiten Platz beim Start-Up Hackathon in Kalifornien

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Seit August 2017 ist Jonas Deichelmann, Informatikstudent der Hochschule Worms, für ein Semester an der California State University in Monterey...

23. Januar, 18 Uhr: "Nichtfinanzielle Berichterstattung in Unternehmen - ist eine ethische Bilanzierung möglich?"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

„Gemeinwohl und Nachhaltigkeit“ ist eine neue Reihe der Fakultät Wirtschaftswissensch­aften und des International Graduate Center der Hochschule...

Disclaimer