Webinar informiert über gefragten Beruf: Kommunikationsmanager/in (IHK)

(lifePR) ( Dedenhausen, )
Laut der Studie "Mittelstandskommunikation 2015" der Universität Leipzig fehlen in vielen kleineren Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter für die gezielte strategische Kommunikationsarbeit. Deshalb hat das Studieninstitut für Kommunikation den neuen Fernlehrgang "Kommunikationsmanager/in (IHK)" konzipiert. Mit dieser Qualifikation möchte der erfahrene Bildungsanbieter der Lücke im Arbeitsmarkt mit ausgebildeten Fachleuten entgegensteuern.

Mehr Informationen über die Anforderungen in diesem Berufsfeld beantwortet ein kostenloses Webinar des Studieninstituts am 1. September 2016, von 17 bis 18 Uhr. Der Dozent, selbst erfahrener Kommunikations- und PR-Manager, betreut seit Jahren Unternehmen, Agenturen und auch Institutionen im Bereich Kommunikation/PR. Er führt in die Branche ein und beantwortet gerne die Fragen der Interessenten.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung für Interessenten bitte hier unter www.studieninstitut.de/webinar www.studieninstitut.de/webinar

Die hohen Ansprüche von Arbeitgebern an ihre Kommunikationsfachleute kann Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts, nur bestätigen: "Mit unserer Weiterbildung sprechen wir Fachkräfte und Freiberufler an, die Kommunikationsmaßnahmen strategisch planen, operativ steuern sowie umsetzen und ihr Wissen professionalisieren möchten."

Ab Oktober 2016 startet der neue Fernlehrgang zum/r Kommunikationsmanager/in (IHK) beim Studieninstitut. Nach dem Abschluss stehen den Absolventen sowohl Kommunikationsberufe in Unternehmen, Organisationen, Agenturen und Verbänden als auch in der Medienbranche mit der Spezialisierung in den Bereichen Verlag, Rundfunk und Filmwirtschaft offen. Als Kommunikationsmanager/in (IHK) können Absolventen beispielsweise als Pressesprecher, Berater in PR-Agenturen, Kommunikationsmanager in Organisationen oder Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Kommunikation tätig sein.

Dauer: berufsbegleitend über die Dauer von neun Monaten; drei Präsenzphasen (Wochenendseminare), sieben Lehrbriefe sowie vier Webinare

Start: Düsseldorf ab 1. Oktober 2016

Abschluss: Kommunikationsmanager/in (IHK)

Mehr Informationen: www.studieninstitut.de/kommunikationsmanager

Informieren Sie sich direkt bei unserer Beratung unter Fon: 0800/77 92 37-0 (kostenfrei im dt. Festnetz); Ihre Mail senden Sie bitte an: beratung@studieninstitut.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . 10 % Frühbucher-Vorteil bei Anmeldung bis zwei Monate vor Kursstart // 10 % Treue-Rabatt für Studieninstitut-Teilnehmer/Absolventen // 10 % Rabatt für Mitglieder von FAMAB, FAMA und ISES Europe // Rabatte sind nicht kombinierbar

Die Studieninstitut für Kommunikation GmbH ist Spezialist für praxisorientierte Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen mit Fokus auf Event- und Messemanagement, Public Relations sowie Marketing und Kommunikation. Seit 1998 bietet das Studieninstitut neben wirtschaftsnahen Alternativen zu klassischer Ausbildung und Studium mit Basis- und Fortgeschrittenenkursen sowie IHK-Qualifizierungen ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten. Das starke Branchennetzwerk und das Portal Kjobs.de runden das Angebot ab. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Know-how. Langjährige Zusammenarbeit mit renommierten Agenturen und Unternehmen der Kommunikationsbranche garantieren praxisorientierte Wissensvermittlung für nachhaltige Erfolge der individuellen Karriereplanung. Seit 2006 engagiert sich das Studieninstitut als Initiator mit dem INA Nachwuchs Event Award für die Nachwuchsförderung. Seit 2012 wird zudem mit Partnern der Nachwuchs-Moderator-Wettbewerb ausgeschrieben. Zur Qualitätssicherung werden die Weiterbildungskonzepte fortlaufend überprüft und den Marktbedingungen angepasst. Darüber hinaus ist das Studieninstitut für Kommunikation seit 2011 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Dies gewährleistet die systematische Erfassung der Kunden- und Branchenanforderungen. Ferner bestätigt die AZAV-Zertifizierung die Leistungsfähigkeit des Studieninstituts. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf hat das Studieninstitut Standorte in München, Hamburg und Berlin und bietet Spezialthemen bundesweit mit Kooperationspartnern an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.