1. Kölner ZooLauf am 12. Juli 2013

präsentiert von den DEVK Versicherungen / Mer renne för de Dierche

(lifePR) ( Köln, )
Am Freitag, den 12. Juli 2013 findet im Kölner Zoo der 1. Kölner ZooLauf statt. Unter dem Motto "Mer renne för de Dierche" veranstalten das Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln e.V. (LT DSHS) und der Kölner Zoo gemeinsam einen Lauf der besonderen Art für die ganze Familie.

Egal ob Bambinis, Kinder, Jugendliche oder Erwachsene: alle Kölnerinnen und Kölner können den Zoo an diesem Abend laufend erleben. Los geht es um 18.15 Uhr und 18.45 Uhr mit einem speziellen Lauf für Bambinis und Grundschulkinder auf einer verkürzten Runde, bevor um 19.30 Uhr der eigentliche ZooLauf beginnt.

Der Start für alle Läufe befindet sich jeweils vor dem Haupteingang des Kölner Zoos. Nach dem Startschuss führt die Strecke die Läuferinnen und Läufer auf einem 1,8 km langen Rundkurs durch den Zoo, bevor am Haupteingang wieder in Richtung Ziel abgebogen wird. Auch an diesem Abend gilt: "Lauft doch, solange Ihr wollt!". Noch auf der Runde können alle Teilnehmer entscheiden, ob Sie nur eine Runde durch den Zoo laufen oder noch eine zweite, dritte, vierte, fünfte oder auch sechste Runde dranhängen. Ganz nach Tagesform und persönlichem Geschmack entstehen so Streckenlängen zwischen 1,9 und 10,7 km. "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem Kölner Zoo und die Möglichkeit, den Kölner Zoo auf diese sportliche Weise für alle Laufbegeisterten erlebbar zu machen", so LT-Sportdirektor Dr. Norbert Stein zum neuen Fixpunkt im Laufkalender der Domstadt.

"Der Abendlauf hier bei uns ist etwas Besonderes, denn die Teilnehmer werden vorbei an Bären, Elefanten, Pinguinen und Pavianen alle Kontinente durchlaufen und das tierische Publikum ist sicher eine zusätzliche Motivation", so Vorstand Christopher Landsberg.

Der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters wird als Vereinspräsident des LT DSHS Köln und Aufsichtsratsvorsitzender der AG Zoologischer Garten Köln die Schirmherrschaft für den Lauf übernehmen. Die Überschüsse des Kölner ZooLaufs kommen zu gleichen Teilen der Arbeit des Kölner Zoos und der Förderung der Nachwuchsleichtathletik im LT DSHS Köln zugute. Einen erheblichen Beitrag zur Realisierung des Laufs leisten auch die Wirtschaftspartner, allen voran die DEVK Versicherungen, die den Lauf als Premium Partner präsentieren wird. "Als Nachbar und langjähriger Partner des Kölner Zoos", so DEVK-Vorstandsvorsitzender Friedrich W. Gieseler, "freuen wir uns sehr auf diesen ersten Zoolauf und wünschen allen Beteiligten gutes Wetter!"

Informationen und die Online-Anmeldung für den 1. Kölner ZooLauf finden Sie unter www.koelner-zoolauf.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.