Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 645347

Emder Hafenboote eröffnen die Saison

Emden-Außenhafen, (lifePR) - Am 5. April eröffnet die Reederei AG „EMS“ die Hafenbootsaison 2017 im Binnenhafen der Seehafenstadt Emden. Die Fahrgäste erwartet eine maritime Entdeckungstour auf den malerischen Wasserstraßen Emdens.

Die gut einstündigen Fahrten durch den Emder Hafen starten direkt am traditionellen Ratsdelft. Es geht vorbei am ehemaligen Feuerschiff „Amrumbank/Deutsche Bucht“, gleich daneben liegt der  Seenotrettungs-Kreuzer „Georg Breusing“ sowie der historische Heringslogger. Der Hafen ist im steten Wandel, daher gibt es sowohl für Touristen als auch für Emder Bürger immer Neues zu entdecken!

Einen eher romantischen Eindruck der Seehafenstadt vermitteln die Grachtenfahrten. Inmitten der Natur können die Passagiere vom Wasser aus ungewohnte Blicke auf Emden werfen. Aus dieser Perspektive sehen viele Gebäude ganz anders als von der Landseite aus. Einheimische wie Besucher können hier noch neue Seiten der  Stadt kennenlernen.

Wie bereits in den Jahren zuvor, lässt sich auch in diesem Jahr eine Grachtenfahrt unkompliziert mit hochwertigem Kunstgenuss verbinden, denn freitags und sonntags startet bzw. endet die Fahrt mit dem MB „Schreyershoek“ direkt am Anleger der Kunsthalle. Ein Zu- und Ausstieg an der Kunsthalle ist auf Wunsch bei jeder Grachtenfahrt möglich.

Für individuelle Fahrten durch den Hafen und über die Kanäle stehen zusätzlich MB "Falderndelft" und MB „Engelke“ zur Verfügung. Die kleineren „Sloepen“ können von Gruppen bis zu 20 Personen z.B. anlässlich von Geburtstagen, Hochzeitsfeier oder anderen individuellen Anlässen  für Charterfahrten gebucht werden. 

Das Motorboot „Ratsdelft“ legt jede volle Stunde zu einer Tour durch den Emder Hafen ab: von 11.00 Uhr am Mittag bis 16.00 Uhr am Nachmittag. Fahrkarten sind im Pavillon am Anleger oder an Bord erhältlich. Erwachsene zahlen € 8,00 und Kinder € 3,50 für eine gute Stunde Hafen-Vergnügen

TIPP: In der Saison 2017 herrscht am 14. Juli., 11. August und  8. September knisternde Spannung an Bord, denn dann liest der Autor Peter Gerdes während der Grachtenfahrt aus seinen Kriminalgeschichten. Karten sind zum Preis vom 15,-€ p.P. erhältlich.

Weitere Infos und Tickets:
Aktien-Gesellschaft „Ems“, Tel.: 01805-180 182, www.ag-ems.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freilichtmuseum Beuren bietet in den Sommerferien zusätzliches Programm für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Beginn der Sommerferien startet im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren ein abwechslungsreiches Ferien-Programm für die ganze...

Gäubodenvolksfest, 10. bis 20.8.2018

, Freizeit & Hobby, NewsWork AG

Vom Trachtenumzug mit mehr als 3.000 Teilnehmern bis hin zum Nostalgie-Festzelt, von handgemachter bayerischer Volksmusik bis hin zu einer eigenen...

VAG Fundsachenversteigerung

, Freizeit & Hobby, Freiburger Verkehrs AG

Die nächste Versteigerung von Fundsachen, die an Haltestellen und in Fahrzeugen der Freiburger Verkehrs AG gefunden wurden, findet am Freitag,...

Disclaimer