lifePR
Pressemitteilung BoxID: 498848 (Aktien-Gesellschaft "EMS")
  • Aktien-Gesellschaft "EMS"
  • Zum Borkumanleger 6
  • 26691 Emden-Außenhafen
  • http://www.ag-ems.de
  • Ansprechpartner
  • Corina Habben
  • +49 (4921) 8907-202

Alle Inseln auf einen Blick - Werbegemeinschaft Ostfriesische Inseln veröffentlicht gemeinsamen Fahrplan

(lifePR) (Emden-Außenhafen, ) Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge - in der Saison 2014 gibt die Werbegemeinschaft der sieben Ostfriesischen Inseln erstmals eine gemeinsame Broschüre heraus. Das sind 36 Seiten voller Informationen rund um den Urlaub auf den Ostfriesischen Inseln. Auf einen Blick bietet das Heft dem interessierten Gast eine Übersicht über alle sieben Eilande. Alle wichtigen Anreiseverbindungen mit Schiff und Flugzeug werden kompakt präsentiert. Zusätzlich ist jede Insel mit einem kurzen Porträt zu Besonderheiten, Vorzügen und Sehenswürdigkeiten vertreten.

Entstanden ist eine gelungene Übersicht über die Ostfriesischen Inseln sowohl für Stammgäste, die schon ihre Lieblingsinsel gefunden haben als auch für "Inselneulinge", die sich über die sieben Inseln als Urlaubsziel informieren möchten. Die Broschüre ist in Kürze an vielen Tourist-Informationen am Festland und bei den Partner der Ostfriesischen Inseln verfügbar.

Die Werbegemeinschaft Ostfriesische Inseln

Die Werbegemeinschaft Ostfriesische Inseln umfasst die sieben Ostfriesischen Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge und die Verkehrsgesellschaften Aktien-Gesellschaft "EMS", Ostfriesischer-Flug-Dienst GmbH, Aktiengesellschaft Reederei Frisia, Frisia-Luftverkehr GmbH Norddeich, Luftverkehr Friesland Harle, Nordseebad Spiekeroog GmbH, Schifffahrt Inselgemeinde Langeoog sowie Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge. Die Inseln und die Verkehrsgesellschaften realisieren unter dem Dach der Werbegemeinschaft Marketingmaßnahmen, die jeweils die gesamte Inselgruppe präsentieren. Ein Beispiel dafür ist die jährliche Stammgastmesse in einer ausgewählten deutschen Stadt, während der sich Urlauber im persönlichen Kontakt mit den Inselvertretern über Neuerungen rund um den Inselurlaub informieren und austauschen können.