Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 377527

Akelius kauft Wohnportfolio in München

Berlin, (lifePR) - Akelius hat ein Immobilienportfolio mit insgesamt 300 Wohneinheiten und einer Gesamtwohnfläche von 15.500 m2 in München erworben.

In Deutschland besitzt Akelius derzeit 14.000 Wohnungen und plant im Jahr 2013 den Erwerb von weiteren Wohnimmobilien in Höhe von 250 Millionen Euro. Akquiseschwerpunkte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

Die neu erworbenen Objekte in München befinden sich im Stadtteil Laim. Akelius hat seinen Bestand mit dieser Transaktion auf 1.400 Wohnungen in Bayern ausgebaut.

Das Prinzip von Akelius ist die Langfristigkeit: Investiert wird in Objekte, von denen Akelius aufgrund ihrer Lage, ihrer Mieterstruktur und ihrer Beschaffenheit überzeugt ist. Deutschlandweit arbeiten zurzeit 70 Mitarbeiter in 5 Niederlassungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GROHE SmartControl – Entdecken Sie das 3D-Duscherlebnis

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

GROHE SmartControl Brausearmaturen sind die einzigen auf dem Markt, die einen drück- und drehbaren Knopf besitzen. Bis jetzt waren für die Bedienung...

Dämmstoff Mineralwolle bietet maximalen Schutz

, Bauen & Wohnen, FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V.

Wohnkomfort, Energiesparen, Brand- und Lärmschutz: All das leistet Glaswolle oder Steinwolle, kurz: Mineralwolle. Doch obwohl mehr als die Hälfte...

Urlaubsflair mit Tropical Prints

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Dschungel-Feeling mit paradiesischen Motiven ist angesagt! Gute-Laune-Farben finden sich zu exotisch anmutenden Mustern zusammen und bringen...

Disclaimer