Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 664898

Sommerakademie Weingarten: Ständig auf Achse!

Stuttgart, (lifePR) - Die Menschen im 21. Jahrhundert genießen praktisch ungebremste Mobilität. Reisen vom Polarkreis bis zu Inselparadiesen – nichts ist unmöglich. Auch weite Fahrten zum Arbeitsplatz sind selbstverständlich. Doch wie war das eigentlich früher? Und welchen Blick auf das Fremde hatten und haben Menschen, die sich auf den Weg machen? Die Sommerakademie in Weingarten geht diesen Fragen vom 3. bis 6. September nach. Die Sommerakademie im Tagungshaus im Kloster Weingarte, in dem auch übernachtet werden kann, bietet ein anspruchsvolles Bildungs- und Kulturprogramm in sommerlich leichter Form. Expertenvorträge und Exkursionen in Oberschwaben und den Bodenseeraum wechseln sich ab und garantieren vergnügliche und erlebnisreiche vier Tage.

Anmeldungen sind bis zum 25. August telefonisch beim Tagungshaus Weingarten möglich: 0751 56860 oder per E-Mail an: weingarten@akademie-rs.de. Preise und weitere Informationen zum Programm gibt es unter http://www.akademie-rs.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hoffest im Schloss zum Auftakt der Auerstedter Festwoche

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Mit einem Fest auf dem Hof des Schloss Auerstedt werden am 14. Oktober 2017 gleich zwei Jubiläen in dem geschichtsträchtigen Ort eingeläutet:...

Ein «Festival der Düfte» auf Schloss Wildegg (Primeur) mit international bekannten Parfumeuren

, Kunst & Kultur, Schloss Wildegg, Museum Aargau

Auf Schloss Wildegg findet schweizweit erstmalig das Festival der Düfte statt. International bekannte Parfumeure und Duftexperten liessen sich...

Gefangen im System

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Mit Giuseppe Verdis »Don Carlo« in der Regie von Jakob Peters-Messer hebt sich am Samstag, 30. September 2017, 19 Uhr  im Opernhaus der Vorhang...

Disclaimer