lifePR
Pressemitteilung BoxID: 658629 (AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.)
  • AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.
  • Rathenaustraße 70
  • 51373 Leverkusen
  • http://www.akada-weiterbildung.de
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Figge
  • +49 (214) 43439

Deutsche Meisterschaft & Bundesjugendschreiben des deutschen Stenografenbundes

Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. ist zum wiederholten Male auf dem Treppchen vertreten

(lifePR) (Leverkusen, ) Im vergangenen Monat ging es für die 17 Schreiberinnen und Schreiber der Wettschreibgruppe der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen sowie drei Helfern, zu den deutschen Meisterschaften des deutschen Stenografenbundes nach Suhl.

In vier unterschiedlichen Disziplinen, der Kurzschrift, der Texterfassung, der Textbearbeitung/Textgestaltung und der professionellen Textbearbeitung, stellten sich eine Vielzahl von Schreiberinnen und Schreiber den diesjährigen Herausforderungen.

Am Samstagnachmittag, nach zwei Wettbewerbstagen, saßen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland gespannt auf ihren Stühlen im Saal des Ringberger Hotels Suhl und warteten auf die Verkündung der Sieger in den Einzel- und Mannschaftswertungen.

Besonders zufrieden war die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. in diesem Jahr mit den Ergebnissen der Schülerinnen und Schüler der Wettschreibgruppe. Sowohl in den Einzel- als auch in den Mannschaftswertungen erreichten sie einige Plätze auf dem Treppchen.

Insgesamt nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr eine Silber- und 15 Bronzemedaillen mit nach Hause. Dazu kamen weitere zahlreiche Plätze unter den besten Zehn.

Bereits im Februar und März beteiligten sich 30 Kursteilnehmer und Wettschreiber der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. am Bundesjugendschreiben. Das Bundesjugendschreiben besteht aus den Disziplinen Tastschreiben, Textbearbeitung/-gestaltung, Kurzschrift und Tabellenkalkulation.

Dieser, in diesem Jahr zum 44. Mal ausgetragene, bundesweite Wettbewerb, soll Schüler und Jugendliche zu noch besseren Leistungen anspornen, um sich durch die Beherrschung der Kurzschrift und des Tastschreibens Vorteile in der Schule, bei der Ausbildungsplatzsuche, im Studium und im Beruf zu verschaffen.

Im gesamten Bundesgebiet nahmen rund 8.500 Schreiber aus Schulen und Vereinen an diesem Wettbewerb teil, der in allen Bundesländern dezentral in den Schulen und Stenografenvereinen ausgeführt wird.

Geschäftsführerin Angelika Herl und Geschäftsstellenmitarbeiterin Petra Meyer führten Mitte des vergangenen Monats durch die vereinsinterne Siegerehrung, zu der die AKADA die besten Teilnehmer der verschiedenen Altersgruppen eingeladen hatte.

Alle Anwesenden, der zu ehrenden Teilnehmer, erhielten neben ihrer Urkunde ein kleines Präsent.

Besonders freut es die Verantwortlichen, dass auch in diesem Jahr einige Teilnehmer zu den Landesbesten der Stenografenjugend zählen und zur Siegerehrung nach Bonn eingeladen wurden.

Für Interessierte mit Spaß am Tastschreiben bietet die AKADA freitags ein monatliches Training für junge Schüler sowie donnerstags für Schüler und Erwachsene an. Ziel ist die Teilnahme an den jährlich stattfindenden Wettbewerben (Bezirks-, Verbands- und Deutschen Meisterschaften). Wer das Tastschreiben erlernen möchte, hat dazu in einem berufs- oder schulbegleitenden Kurs jederzeit die Möglichkeit zum Einstieg. Schülerinnen und Schülern wird in den Sommerferien ein Ferienschnellkurs angeboten. Nähere Informationen sind in der Geschäftsstelle Rathenaustraße 70 in Leverkusen, unter Telefon 0214 43439 oder per E-Mail info@akada-weiterbildung.de erhältlich.

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.

Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. hat sich den vielfältigen Bereichen der Bildung ver-schrieben. Im Jahr 1911 als Stenografenverein gegründet, von 2001 an als Verein für Weiterbildung und seit 2011 als BayAkademie bekannt, trägt der Traditionsverein seit dem 5. Dezember 2012 den neuen Namen AKADA. Die AKADA verfügt über 100 Jahre Erfahrung auf dem Bildungssektor. Zum bewährten Programm zählen EDV-, Office-, Sprach- und Buchhaltungskurse sowie zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen mit IHK-Abschluss und maßgeschneiderte spezifische Qualifizierungsangebote für Unternehmen. Das breit gefä-cherte Kursangebot richtet sich an alle Altersgruppen und steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen. Die AKADA arbeitet mit rund 40 qualifizierten Referenten zusammen und legt dabei großen Wert auf kleine, lernintensive Gruppen. Im Frühjahr 2016 wurde die AKADA nach dem Zertifizierungsverfahren des "Gütesie-gelbund Weiterbildung e. V" re-zertifiziert. Zudem ist sie Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Weiterbildung Region Köln e. V. Die AKADA erfüllt damit höchste Qualitätsstandards.