Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 209623

airtours und Sibilla Pavenstedt: Luxus für eine gute Sache

Edle Travel Items der Modelinie "Integration by Sibilla Pavenstedt" / Luxusreisemarke airtours unterstützt soziales Projekt "Made auf Veddel"

Bremen, (lifePR) - Mit einer außergewöhnlichen Kooperation ist airtours, die Luxusreisemarke der TUI Deutschland, in das neue Jahr gestartet. Gemeinsam mit dem Modelabel Integration by Sibilla Pavenstedt werden von der international bekannten Hamburger Designerin ab sofort luxuriöse Reiseprodukte kreiert, die exklusiv im airtours Webshop auf www.airtours.de erhältlich sein werden. Des Weiteren unterstützt die Luxusreisemarke das soziale Projekt "Made auf Veddel" der Designerin, bei dem Mode und Accessoires in traditioneller Handarbeit gefertigt werden.

Aus der Modelinie Integration by Sibilla Pavenstedt entstehen künftig exklusive Reiseprodukte für airtours. Das erste airtours Travel Item ist ein hochwertiges Reiseplaid aus Merinowolle und Seide. Ein edler und praktischer Begleiter für unterwegs, welcher ab Mitte Februar in limitierter Auflage erhältlich sein wird. Weitere hochwertige Reiseprodukte wie ein passendes Reisekissen, eine Schlafbrille oder eine Babydecke sind in Planung.

airtours unterstützt Integrationsprojekt "Made auf Veddel"

Die zweite Säule der Kooperation zwischen airtours und der Modedesignerin Sibilla Pavenstedt bildet die Förderung des Projekts "Made auf Veddel". "airtours Reisen bieten unvergleichlich schöne Erlebnisse", weiß airtours Markenchefin Kirsten Feld-Türkis. "Wir sind in der Welt des Luxus Zuhause, aber nicht blind für die Schattenseiten der Gesellschaft. Wenn wir reisen, begegnen wir nicht nur fremden Menschen und Kulturen, sondern lernen auch von ihnen. Ein integratives Projekt wie ,Made auf Veddel zu fördern, ist uns daher besonders wichtig - gerade weil es ,vor unserer Haustür wirkt", begründet Feld-Türkis die Hintergründe des sozialen Engagements. Das Hamburger Stadtviertel Veddel wird von Menschen mit Migrationshin-tergrund geprägt. "Vor allem viele Frauen üben aufgrund sprachlicher

Barrieren oder der Verantwortung für Kinder und Familie keinen Beruf aus", erklärt Sibilla Pavenstedt. "Das Projekt gibt diesen Frauen die Chance, an der Kreation exklusiver Mode mitzuarbeiten. Sie erwirtschaften ihr eigenes Einkommen, lernen die deutsche Sprache und nehmen so stärker am gesellschaftlichen Leben teil." airtours unterstützt das Projekt mit einer Spende, mit deren Hilfe weitere Frauen ausgebildet werden können.

TUI Deutschland GmbH

airtours, eine Marke der TUI Deutschland, ist seit mehr als 40 Jahren die Luxusreisemarke mit dem umfassendsten und individuellsten Angebot exklusiver Reisen im deutschsprachigen Markt. Im Winter 2010/2011 zählen acht Katalogbände mit rund 1.500 Spitzenhotels, 18 Schiffen, mehr als 50 Rundreisen sowie individuellen airtours à la carte-Reisemöglichkeiten zum Portfolio. Der airtours à la carte-Service bietet maßgeschneiderte Reisen zum Beispiel in besondere Suiten außergewöhnlicher Hotels, Privatausflüge mit Chauffeur oder exklusive Schiffstouren auf Privatyachten. Kirsten Feld-Türkis zeichnet als Leiterin des Geschäftsbereichs Luxury bei TUI Deutschland für die Marke airtours verantwortlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ab aufs Rad im Donau-Ries mit der neuen ADFC-Radkarte

, Reisen & Urlaub, Ferienland Donau-Ries e.V.

Egal ob bei Jung oder Alt: Radfahren ist das beliebteste Verkehrsmittel der Deutschen und zählt zudem zu einer der gesündesten Sportarten. Da...

Jurasteig: 10 Jahre „Himalaya-Feeling“ mitten in Bayern

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Er gilt als einer der besten Wanderwege der Bundesrepublik. Und Deutschlands führendes Radsport-Magazin adelte den Oberpfälzer „Jurasteig“ einmal...

Pure Natur am westlichen Bodensee

, Reisen & Urlaub, BodenSeeWest Tourismus e.V.

Vom sanften Hegau bis zu den majestätischen Alpen erstreckt sich der Bodensee, der drittgrößte See Europas. Doch nirgends ist er so naturbelassen...

Disclaimer