Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 395680

Air Baltic: Ticketnachfrage für Sommersaison verdoppelt

Berlin/Riga, (lifePR) - Für die Sommersaison hat die lettische Airline Air Baltic (www.airBaltic.com) bereits doppelt so viele Tickets verkauft wie im vergangenen Jahr. Zusätzlich erweitert die Fluggesellschaft ihr Streckennetz um sechs weitere Urlaubsziele in beliebte Städte am Mittelmeer, dem Kaspischen und Schwarzen Meer.

Verdoppelung des Ticketverkaufs

Martin Gauss, CEO von Air Baltic freut sich über die starken Vorausbuchungen: "Wir sehen, dass unsere Fluggäste die Verbesserungen unserer Services zu schätzen wissen - im Vergleich zum Vorjahr wurden bereits doppelt so viele Tickets für die Sommermonate gekauft. Wir planen auch über die Sommermonate hinweg weitere Neuerungen vorzunehmen."

Neue Destinationen

Für diesen Sommer hat Air Baltic die Ziele Prag (Tschechische Republik), Heviz-Balaton (Ungarn), Olbia (Sardinien, Italien), Rijeka (Kroatien), Larnaca (Zypern), und Malta neu in ihr Programm aufgenommen und erwartet dadurch weitere Ticketverkäufe.

Speziell für Sommerurlauber hat Air Baltic acht weitere Destinationen am Mittelmeer, dem Kaspischen und Schwarzen Meer wieder in ihr Programm mit aufgenommen, die in der Winter-Saison nicht angeboten wurden. Dazu gehören zum Beispiel Athen (Griechenland), Bari (Italien), Odessa (Ukraine) und Baku (Aserbaidschan). Darüber hinaus bietet die Airline zusätzliche Flüge auf elf Strecken zwischen Riga und Zielen wie Paris, Barcelona, Nizza, Stockholm, Rom, London und Bari. Die französische und britische Hauptstadt fliegt Air Baltic dabei bis zu zweimal täglich von Riga aus an, während es auf der Route Stockholm-Riga vier Flüge pro Tag geben wird.

Von ihrem Heimatflughafen Riga bedient Air Baltic über 60 Destinationen. Über das Drehkreuz Riga erhalten Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bequem Anschluss zum Streckennetz von Air Baltic in Europa, der GUS, dem Nahen Osten und Zentralasien, darunter viele Ziele in Skandinavien und Russland.

Eine komplette Übersicht aller Air Baltic-Flüge finden Sie unter www.airbaltic.com.

Air Baltic c/o GLOBE GROUND BERLIN GMBH

Air Baltic, Riga, ist eine Aktiengesellschaft und wurde 1995 gegründet. Mehrheitseigner ist der lettische Staat mit 99,8% der Anteile. 2011 beförderte die Fluggesellschaft über 3,3 Millionen Passagiere. Air Baltic bietet Nonstop-Flüge ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Wien und Zürich nach Riga. Die Fluggesellschaft wurde mit dem Titel Airline des Jahres 2009/2010 (Gold Award) der European Regions Airline Association und dem Air Transport World Phoenix Award 2010 ausgezeichnet.

- Webseite: www.airbaltic.com
- Facebook: www.facebook.com/airbaltic
- Twitter: www.twitter.com/air_baltic
- Blog: http://blog.airbaltic.com/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugendherbergen sind neue Nationalparkpartner

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Die nordfriesischen Jugendherbergen setzen sich seit vielen Jahren sehr engagiert für umweltbewussten und nachhaltigen Tourismus ein. Dieses...

Genussradeln, wo einst die Dampfrösser rauchten

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wo sich seit 1886 mehr als ein Jahrhundert lang Dampflokomotiven kräftig qualmend ihren Weg durch den Oberpfälzer Wald bahnten, sind heute Radler,...

Clever Reisen! Wie Sie bei Flugtickets kinderleicht bis zu 30% sparen!

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Die Flugtickets für den nächsten Urlaub oder Kurztrip günstig buchen. Clever reisen! verrät die neusten kinderleichten Spartipps für Flugtickets...

Disclaimer