Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 324973

Air Dolomiti und der Flughafen Verona eröffnen ab 2. Juli 2012 die neue Verbindung Verona-Zürich

Erding, (lifePR) - Air Dolomiti, die italienische Gesellschaft der Lufthansa Gruppe und der internationale Flughafen Valerio Catullo in Verona kündigen die neue Flugverbindung Verona-Zürich an. Die ab dem 2. Juli 2012 betriebene Verbindung stärkt den Standort Verona und unterstreicht Air Dolomitis Strategie, ihr Angebot permanent zu verbessern.

Die täglich bediente Strecke (ab September 2012 Wochentags zweimal täglich) erhöht die Anzahl der angebotenen Flugziele ab Verona auf vier, neben München, Frankfurt (durchgeführt von Lufthansa) und Wien. Verona wird damit einer der wenigen Flughäfen in Italien sein, die Verbindungen zu allen vier Hubs der Lufthansa Gruppe aufweisen kann.

Hubs haben eine hohe strategische Bedeutung für alle internationalen Fluggesellschaften und bilden das Rückgrad des Streckennetzes. Die neue Verbindung ermöglicht Passagieren der Air Dolomiti, alle Destinationen der Swiss Airlines in Zürich zu nutzen. Aktuell sind das 47 europäische Städte und 23 interkontinentale Destinationen.

Zum Start der Verbindung werden Tickets ab € 29,79 angeboten, inklusive aller Steuern und Gebühren. Der Tarif gilt nach Verfügbarkeit und pro Person. Wie bei allen Flügen mit ENCode kann der Passagier zwischen drei verschiedenen Optionen wählen: Light, Plus und Emotion.

Zum Einsatz auf der neuen Strecke kommt eine ATR 72-500 mit 64 Sitzplätzen zu folgenden Zeiten:

Verona - Zürich

123456. 11.00 bis 12.00 Uhr
12345.7 14.45 bis 15.45 Uhr, ab September 2012

Zürich-Verona

123456. 13.15 bis 14.15 Uhr
12345.7 16.35 bis 17.35 Uhr, ab September 2012

"Mit der Einweihung des neuen Fluges erweitern wir unser Angebot von Valerio Catullo und fügen eine weitere wichtige Destination zu den bereits in Deutschland und Österreich angesteuerten Zielen hinzu. Tatsächlich fehlt eine Verbindung mit der Schweiz, ein wichtiges Ziel für Geschäftsreisende und für Urlauber. Zürich ist ein strategischer Knotenpunkt mit interessanten Angeboten für Anschlussflüge in die ganzen Welt, besonders nach Nordamerika, Asien und Afrika", sagte Paolo Sgaramella, V.P Marketing, Sales and Network Air Dolomiti.

"Air Dolomiti wählte Verona als sein Hauptquartier, weil sie ein großes Potential in der Region sieht. Wir sind ein authentisches italienisches Unternehmen, Teil des Lufthansa-Konzerns und wir spielen eine wichtige Rolle für die lokale Wirtschaft. Der neue Flug nach Zürich fördert die Kontakte zwischen den beiden Einzugsgebieten und bringt unser Drehkreuz Verona näher an einen weiteren europäischen Hub. Zusammen mit den Verbindungen von München, Frankfurt und Wien können wir jetzt den Passagieren aus Verona die Vielfalt der Hubs des Lufthansa- Konzerns anbieten.", betont Michael Kraus, Präsident und CEO der Air Dolomiti.

"Uns verbindet mit Air Dolomiti eine lange und konstruktive Partnerschaft und wir sind stolz, unseren Passagieren diese neue Verbindung präsentieren zu können", unterstrich Paolo Arena, Vorsitzender des Flughafens Verona. "Es ist ein wichtiges Ereignis für den Flughafen, vom 2. Juli an auch eine Verbindung nach Zürich anbieten zu können, und unseren Passagieren die Möglichkeiten des Netzwerks der Swiss Airlines und der Star Alliance zu erschließen."

In Kürze wird die neue Verbindung auch im Code Share mit Swiss Airlines betrieben. Fluggäste aus Catullo öffnet sich damit ein globales Netzwerk sowie Zugang zu ansprechenden Angeboten und Tarifen.

Bei Fragen zu Flugzielen oder Preisen steht der Air Dolomiti Call Center von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.30 Uhr bis 20.00 Uhr unter der Rufnummer: 0039 045 2886140 zur Verfügung oder man bucht unter www.airdolomiti.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Madeira: Winterflucht auf die Frühlingsinsel

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Noch Resturlaub und keine Lust mehr auf Regen und Kälte? Ideal für eine kleine „Winterflucht“ ist die Frühlingsinsel Madeira. Ein grünes Paradies...

Kuscheliger Abenteuerurlaub im einmaligen Fass-Ambiente

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Am „Grünen Dach Europas“ im Bayerischen Wald können Gäste ihr Haupt in Europas einzigem „Schlaf-Fassdorf“ zur Ruhe betten. Von dem griechischen...

Auf Ötzis Spuren mit Karawane Reisen

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Der neue „Europa & Orient“-Katalog des Ludwigsburger Spezial-Reiseveranstalters Karawane Reisen bietet ein abwechslungsreiches Programm für die...

Disclaimer