Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 567373

topbonus und airberlin Weihnachtsaktion für den guten Zweck

Meilenspenden für den Bau einer Schule in Kuba

Berlin, (lifePR) - Schenken macht Freude! Daher spenden topbonus und airberlin pro Platinum Teilnehmer jeweils 3.000 Meilen an die Stiftung „Fly & Help“. Ziel der von Reiner Meutsch gegründeten Stiftung ist die Förderung von Bildung: Mit den Spendengeldern errichtet die Stiftung schwerpunktmäßig neue Schulen in Entwicklungsländern.

Der Erlös der diesjährigen topbonus und airberlin Weihnachts-Spendenaktion wird in vollem Umfang für den Bau einer Schule in Kuba genutzt. „Es ist wichtig, dass die Kinder vor Ort eine gute Ausbildung erhalten. Sie können sich damit für Jobs mit Perspektive qualifizieren und erhalten Zugang zu einem besseren Leben. Daher haben wir uns entschieden, dass wir uns gemeinsam mit „Fly & Help“ für dieses unterstützungswürdige Projekt in 2016 einzusetzen“, sagt Anton Lill, Geschäftsführer von topbonus.

Unter shop.topbonus.de können topbonus Teilnehmer zusätzliche Meilen spenden oder eine Barspende machen. Das Spendenziel für den Bau der Schule liegt bei 100.000 Euro. Dieser Betrag wird für das Projekt in Kuba benötigt.

Der Tourismus ist ein Wachstumsmotor für Kuba. Nach Varadero fliegt airberlin bereits. Ab Mai 2016 kommt auch das neue Ziel Havanna hinzu. „Da liegt es nahe, dass wir gemeinsam mit unserem Vielfliegerprogramm dort eine Corporate Social Responsibility Aktion starten. Besonders freut mich, dass wir unsere besten Kunden auf Initiative von topbonus miteinbeziehen“, sagt airberlin CEO Stefan Pichler.

Über topbonus

topbonus ist das zweitgrößte Vielfliegerprogramm Deutschlands und als eines der führenden Kundenbindungsprogramme mit mehr als 4 Millionen Teilnehmern bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Bei  mehr als 20 Airlinepartnern, rund 200 renommierten Partnerunternehmen und  mit der airberlin VISA Card sammeln die Teilnehmer topbonus Meilen weltweit, die für Prämienflüge, weitere exklusive Vorteile und im topbonus Shop online eingelöst werden können. Die Zusammenarbeit mit dem AmericanExpress Membership Rewards Programm, der DeutschlandCard und dem SHELL Clubsmart Programm ermöglicht Teilnehmern ihre dort gesammelten Punkte in topbonus Meilen einzutauschen. Durch die Partnerschaft u.a. mit Etihad Airways, Alitalia und den weiteren Etihad Airways Partnern sowie die Mitgliedschaft bei oneworld® haben Inhaber einer topbonus Statuskarte weltweit Zugang zu über 700 Airport Premium Lounges von Etihad Airways und oneworld. airberlin und Etihad Airways bieten ihren Gästen gemeinsam 228 Ziele in 84 Ländern an. Im oneworld Streckennetz stehen mehr als 1.000 Ziele zur Verfügung. Die topbonus Ltd. ist als Betreiber des Vielfliegerprogramms von airberlin eng mit der Airline verbunden. www.airberlin.com/topbonus

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Strandhotel Duhnen für den "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert

, Reisen & Urlaub, Strandhotel Duhnen

Die Oskar-Patzelt-Stiftung nimmt sich seit 1994 bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht...

Urlaubszeit – Reisezeit!

, Reisen & Urlaub, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Urlaubszeit – Reisezeit! „Liebe auf den ersten Hundeblick!“ Wer Tiere hat, hat diese dann meistens mit im Gepäck – also im Auto. Wie das tägliche...

4Sterne Alpsee Wellness Camping News aus dem südlichen Allgäu - Abenteuer Alpe Teil 1 - heimische Schmankerl aus bekannt guter Küche

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Nach einer ausgiebigen wunderschönen Panorama Wanderung zu einer Alphütte im Oberallgäu, freut sich jeder Campingfreund vor allem auf eine deftige...

Disclaimer