Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 345821

airberlin fliegt mit höherer Auslastung

Berlin, (lifePR) - airberlin hat im Vergleich zu den ersten acht Monaten des Jahres 2011 die Auslastung in diesem Jahr um 1,2 Prozent auf insgesamt 79,25 Prozent gesteigert. Im Rahmen des Effizienzsteigerungsprogramms "Shape & Size" hat Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft im Jahresvergleich die Kapazität insgesamt um 6,8 Prozent auf 28.660.809 Sitzplätze reduziert. Gleichzeitig beförderte airberlin 22.713.192 Fluggäste und damit nur 5,3 Prozent weniger als in den Monaten Januar bis August des Jahres 2011 und erhöhte somit die Auslastung der Flüge.

Im August 2012 begrüßte airberlin 3.572.827 Fluggäste an Bord, 5,0 Prozent weniger als im Vorjahresmonat (August 2011: 3.759.405 Fluggäste). Da airberlin die Kapazität um 4,2 Prozent verringerte, ging die Auslastung im Monatsvergleich trotz des Passagierrückgangs nur leicht zurück auf 84,46 Prozent (August 2011: 85,14 Prozent).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Manche Dachschäden kündigen sich im Wetterbericht an

, Finanzen & Versicherungen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste: „Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“....

Test: Mehrwertkonten 2018

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Ein Girokonto mit Vergünstigungen, Versicherungen und weiteren Service-Extras – das offerieren einige Banken und Sparkassen ihren Kunden unter...

Echtzeit-Überweisung: sekundenschnell ist einfach

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Seit dem 10. Juli 2018 bietet die Taunus Sparkasse ihren Kunden die Geldüberweisungen in Echtzeit, auch Instant Payment genannt, an. Damit ist...

Disclaimer