lifePR
Pressemitteilung BoxID: 611418 (Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I.)
  • Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I.
  • Saatwinkler Damm 42-43
  • 13627 Berlin
  • http://www.airberlin.com
  • Ansprechpartner
  • Melanie Schyja
  • +49 (30) 3434-1500

Star Trek an Bord

airberlin und TELE 5 überraschen Gäste anlässlich 50-jährigem Star Trek Jubiläum

(lifePR) (Berlin, ) Eine Flugzeugkabine wird zum Filmset: Marvin Töpfer ist als Senior Cabin Crew Member für airberlin in Düsseldorf stationiert und seit 2010 für die Airline tätig. Kürzlich tauschte er für einen Tag seine airberlin Uniform gegen die von Mr. Spock, der bekannten Figur aus Star Trek.

Grund für den ungewöhnlichen Rollentausch ist das 50-jährige Serien-Jubiläum am 8. September 2016. Gemeinsam mit TELE 5 hat airberlin aus diesem Anlass nicht nur einen Jubiläumsflieger präsentiert, sondern auch einen ganz besonderen Flug absolviert. Das Video dazu ist unter www.airberlin.com/startrek abrufbar.

Flug AB2386 von Düsseldorf nach Palma de Mallorca hielt für die airberlin Gäste ein buntes Angebot von Überraschungen parat: Mit an Bord des am Vortag erstmals präsentierten Jubiläumsfliegers waren Captain James T. Kirk, Mr. Spock, Dr. Leonard McCoy und Lt. Uhura, die tatkräftig beim Service halfen, mit ungewöhnlichen Zusatzansagen für Unterhaltung sorgten und für viele Erinnerungsfotos zur Verfügung standen. Jeder Gast erhielt außerdem einen Trinkbecher in einer streng limitierten Sonderauflage, die unter Trekkies sicherlich bald Sammlerwert erreichen wird.

"Jeder Flug ist einzigartig und das Schöne an meinem Beruf ist, dass er nie langweilig wird. Doch der Flug in der Rolle eines weltweit bekannten Charakters war ein ganz besonderer Moment, an den ich mich immer gern erinnern werde", berichtet Marvin Töpfer alias Mr. Spock.

Bei der eigens rekrutierten Zusatzcrew für diesen besonderen Flug handelt es sich um vier airberlin Flugbegleiter/Innen und zwei Piloten. "Für so ein schönes Projekt haben meine Kollegen und ich uns gern an unserem freien Tag zum Dienst gemeldet", sagt Marvin Töpfer.

Der airberlin Airbus des Typs A320 mit der amtlichen Kennung D-ABFG ist den gesamten September im europäischen Streckennetz der Airline als Jubiläumsflieger  unterwegs. Mit an Bord sind speziell produzierte Kopflatzen im Star Trek-Design.

TELE 5 hat deutschlandweit die Exklusivrechte für die Free TV-Ausstrahlung der Originalserie Star Trek - Raumschiff Enterprise und feiert den Geburtstag ab dem 8. September mit einer Sonderprogrammierung. Im Rahmen der Kooperation wird airberlin in den nächsten Monaten an Bord ihrer Flugzeuge ebenfalls eine Auswahl an Star Trek-Folgen und Bonusmaterial in ihrem Entertainmentprogramm ausstrahlen. Alle Informationen finden Trekkies und solche, die es werden wollen, unter www.airberlin.com/startrek und www.tele5.de/startrek50.

Wer ein schönes Foto vom airberlin Star Trek-Flugzeug macht und es mit den Hashtags #StarTrek, #airberlin und #Tele5 postet, hat die Möglichkeit, Star Trek-Überraschungspakete von airberlin und TELE 5 zu gewinnen.

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I.

airberlin ist eines der führenden Luftfahrtunternehmen in Europa und fliegt im Jahr weltweit zu 131 Destinationen. Die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands beförderte im Jahr 2015 mehr als 30,2 Millionen Fluggäste. Durch die strategische Partnerschaft mit Etihad Airways, die zu 29,21 Prozent an airberlin beteiligt ist, und die Mitgliedschaft in der Luftfahrtallianz oneworld® verfügt airberlin über ein globales Streckennetz. topbonus, das Vielfliegerprogramm von airberlin, ist mit mehr als 4 Millionen Teilnehmern eines der führenden Programme Europas. Die Airline mit dem mehrfach ausgezeichneten Service bietet mit 23 Airlines weltweit Flüge unter gemeinsamer Flugnummer an. Die Flotte gehört zu den jüngsten und ökoeffizientesten in Europa. airberlin zählt zusammen mit weiteren Airlines zu den Etihad Airways Partners, einer neuen Marke, mit der Etihad seit Ende 2014 gemeinsame Aktivitäten verbindet.