Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 422282

Im Gespräch mit Otto Gergye: "Warum airberlin auf Polen setzt"

Berlin, (lifePR) - .
airberlin:
Herr Gergye, airberlin ist in Polen in diesem Jahr weiter gewachsen. Wie sehen Sie die Position von airberlin in diesem Markt?

Otto Gergye:
Polen ist für airberlin ein strategischer Wachstumsmarkt mit einer starken Wirtschaft und einer steigenden Nachfrage nach Flugreisen. Durch die neue Nonstop-Verbindung von Berlin nach Warschau seit März 2013 haben wir unsere Position auf dem polnischen Markt weiter gefestigt und bieten mit Warschau, Krakau und Danzig Flüge zu und von den drei wichtigsten polnischen Flughäfen an. Die Qualität des airberlin Produkts spricht für sich und ist unser stärkstes Argument. So verfügen wir über eine junge und ökoeffiziente Flotte mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren, bieten sowohl am Boden als auch in der Luft einen ausgezeichneten Service und verfügen über ein Netzwerk mit hervorragenden Anschlussmöglichkeiten in alle Welt über das Drehkreuz Berlin.

airberlin:
Welche Herausforderungen gibt es für airberlin auf dem polnischen Markt, wo besteht noch Optimierungsbedarf?

Otto Gergye:
Mit 18 wöchentlichen Nonstop-Flügen zwischen Berlin und Warschau ist airberlin bereits die Airline mit dem größten Flugangebot. Die Anzahl der Flüge zwischen Berlin und Krakau hat airberlin um eine Frequenz erhöht und fliegt die Strecke seit März 2013 unter der Woche dreimal täglich. Danzig verfügt mit zwei täglichen Nonstop-Flügen ebenfalls über eine gute Anbindung an Berlin. Unser Ziel ist es aber, in Polen noch weiter zu wachsen und unser Angebot noch bekannter zu machen. Dafür sorgt unter anderem ein engagiertes Verkaufsteam vor Ort.

airberlin:
Es ist Hauptreisezeit und der Sommer steht vor der Tür. Deshalb möchten wir gerne wissen, was Ihre persönlichen Tipps für den perfekten Polen-Trip sind?

Otto Gergye:
Polen hat für jeden Reisegeschmack etwas zu bieten und ist so vielfältig, dass es schwer fällt, eine Auswahl zu treffen. Die Altstadt von Warschau gehört aber zu meinen persönlichen Lieblingsorten und wurde nicht ohne Grund von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Ein besonderer Tipp für den Sommer sind zum Beispiel die Konzerte vor dem Königsschloss.

Zur Person:

Otto Gergye ist seit Februar 2012 Senior Vice President Sales Scheduled Services bei airberlin und verantwortet in dieser Position den Linienvertrieb bei der Airline.

Otto Gergye verfügt über weitreichende Erfahrungen in Führungspositionen in der Luftfahrtbranche und arbeitete zudem mehrere Jahre bei verschiedenen Firmen im Bereich Corporate Sales.

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I.

airberlin ist eines der führenden Luftfahrtunternehmen in Europa und fliegt zu 150 Destinationen in 40 Ländern. Die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands beförderte im Jahr 2012 mehr als 33 Millionen Fluggäste.

Durch die strategische Partnerschaft mit Etihad Airways, die zu 29,21 Prozent an airberlin beteiligt ist, und die Mitgliedschaft in der Luftfahrtallianz oneworld® verfügt airberlin über ein globales Streckennetz. Die Airline mit dem preisgekrönten Service bietet mit 14 Airlines weltweit Flüge unter gemeinsamer Flugnummer an.

Die Flotte hat ein Durchschnittsalter von fünf Jahren und gehört zu den jüngsten und ökoeffizientesten in Europa.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Calimoto Entschädigt Cruiser-Nutzer!

, Reisen & Urlaub, calimoto GmbH

Nachdem heute offiziell das Aus der noch jungen App „Navigon Cruiser“ verkündet wurde, sind viele Nutzer verunsichert. Damit die Motorrad-Saison...

Begegnung mit Hildegard von Bingen

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Am 10. Mai 2012 wurde Hildegard von Bingen heiliggesprochen. 5 Jahre später, am 9. September wurde der Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg offiziell...

Ungarn und Irland aus einer Hand!

, Reisen & Urlaub, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Nach dem grandiosen Start von einem Jahr mit dem Buch "Auswanderungstipis vom Insider" geht die Erfolgsschiene der Bücher weiter. Neu erschienen...

Disclaimer