Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688340

Europäische Kommission gibt grünes Licht für LGW-Verkauf

Berlin, (lifePR) - Das airberlin Management begrüßt die heutige Entscheidung der Europäischen Kommission, den Verkauf der airberlin Tochter Luftfahrtgesellschaft Walter (LGW) an die Deutsche Lufthansa zu genehmigen.

Der Generalbevollmächtigte des Unternehmens, Frank Kebekus, sagte: „Wir freuen uns, dass der Verkauf der LGW nun finalisiert werden kann. Mit dem Verkaufserlös können wir einen weiteren Teil des KfW-Kredits zurückzahlen.“

CEO Thomas Winkelmann sagte: „Die Genehmigung für den LGW-Verkauf ist eine gute Nachricht im airberlin Insolvenzverfahren. Weit über 800 Mitarbeiter der LGW haben nun sichere Arbeitsplätze in der Lufthansa Gruppe. Der technische Abschluss des Verkaufs, das sogenannte Closing, soll bis Januar 2018 erfolgen.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rumänien: ADRA leistet Unterstützung für Betroffene von Hochwasser

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Juli waren die Hauptstadt Bukarest und mehrere Orte in 20 Landkreisen in Rumänien von starken Regenfällen und Hochwasser betroffen. Die...

Baden und Württemberg 1918/1919

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Novemberrevolution von 1918 und die Etablierung der ersten Demokratie in Deutschland aus landesgeschichtliche­r Perspektive - damit beschäftigt...

Tina-Turner-Fieber in Tallin, ein Held in Schwierigkeiten und die Flamme von Konstanz - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Recht abenteuerlich geht es in den insgesamt fünf Deals der Woche zu, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de jeweils eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer