Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 152933

Air Berlin mit "European Counsel Award" ausgezeichnet

Berlin, (lifePR) - Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin wurde mit dem "Eu-ropean Counsel Award 2010" ausgezeichnet. Eckhard Rautenberg, Cor-porate Director Legal bei Air Berlin, wurde in der Kategorie Arbeitsrecht "Employment Individual" geehrt und konnte den Preis am Mittwochabend in London entgegennehmen. Die vom "International Law Office" (ILO) in Zusammenarbeit mit der Association of Corporate Counsel Europe (ACC Europe) verliehenen Preise würdigen unternehmensinterne Rechtsfach-gruppen und Juristen für ihre herausragende Arbeit. Bewertet wurden 3.000 Nominierte in den Kategorien "Wirksame Kommunikation", "Rechtsverständnis", "Kaufmännisches Bewusstsein", "Tiefe und Stärke des Team" und "Führungskunst".

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I.

Air Berlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Seit Mai 2006 ist der Kon-zern börsennotiert. Im vergangenen Jahr beförderte Air Berlin insgesamt 27,9 Millionen Passagiere weltweit. Das Unternehmen beschäftigt rund 8.200 Mitarbeiter. Jedes Jahr erhält Air Berlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Mit einem Durchschnittsalter von nur 5,5 Jahren verfügt Air Berlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Monat Mai

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Potsdam

Betriebsjubiläen 55-jähriges Bestehen Friseurmeis­ter Peter Wiedenhöft, Baruth/Mark, 1. Mai 40-jähriges Bestehen Autohaus Uwe Lambeck GmbH,...

Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 23. bis 26. April findet an der Theologischen Hochschule Friedensau ein Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa...

Erstes Fazit nach 100 Tagen im Amt

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Nach dem Willkommen kommen Integration und Teilhabe. Nach 100 Tagen im Amt als Zuständige für die Evangelische Flüchtlingsarbeit in der Prälatur...

Disclaimer