Air Berlin: Neuer Deputy Director Corporate Communications

(lifePR) ( Berlin, )
Yasmin Born hat heute die neugeschaffene Position des Deputy Director Corporate Communications übernommen. Yasmin Born ist in ihrer neuen Funktion Stellvertreterin von Hans-Christoph Noack, Director Corporate Communications der Fluglinie, an den sie gleichzeitig berichtet. Yasmin Born, Jahrgang 1976, hat 2005 bei Air Berlin als Pressereferentin angefangen. Zuletzt hatte die studierte Literaturwissenschaftlerin die Position Senior Manager Public Relations inne.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.