Montag, 19. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 678563

Alltagsheldinnen im Rampenlicht: Verleihung der GOLDENEN BILD der FRAU an Bord von AIDAprima

AIDA Cruises unterstützt die prämierten Projekte mit je 10.000 Euro / Stargast Anastacia mit bewegendem Auftritt

Rostock, (lifePR) - Gestern Abend, 21. Oktober 2017, war es soweit: An Bord von AIDAprima wurde in Hamburg zum 11. Mal die GOLDENE BILD der FRAU vergeben.

AIDA Cruises war erstmals Gastgeber der Preisverleihung, mit der Europas größte Frauenzeitschrift in diesem Jahr sechs Frauen für ihr ehrenamtliches Engagement und Zivilcourage auszeichnet.

Im Mittelpunkt des Abends standen die diesjährigen Preisträgerinnen Anja Gehlken, Ninon Demuth, Bettina Landgrafe, Barbara Stäcker Julia Cissewski und Sylke Hoß.

„Es ist uns eine große Freude und Ehre in diesem Jahr Gastgeber der GOLDENEN BILD der FRAU Gala zu sein. Das Engagement aller Preisträgerinnen verdient unsere größte Hochachtung, denn diese Alltagsheldinnen beweisen, dass man mit Mut, Herzenswärme und Kreativität unglaublich viel bewegen kann. Wir von AIDA Cruises freuen uns, die heute prämierten Projekte ebenfalls mit je 10.000 Euro zu unterstützen“, sagte Felix Eichhorn, Präsident von AIDA Cruises, der die Preisträgerinnen außerdem spontan zu einer Kreuzfahrt an Bord von AIDAprima einlud.

Zuvor begrüßte TV-Star und Moderator Kai Pflaume rund 550 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Showbiz im Theatrium von AIDAprima – unter ihnen Katarina Barley, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Thomas Heinze, Herbert Knaup, Mareile Höppner, Sophie Wepper, Elisabeth Lanz, Tim Mälzer, Jorge Gonzáles und Fußballspieler Hans Sarpei. Für Gänsehaut pur sorgte an diesem Abend Stargast Anastacia mit ihrem Überraschungsaufritt und einer sehr emotionalen Laudation für eine der Preisträgerinnen.

Nach der feierlichen Preisverleihung wurde auf der After Show Party im Beach Club bis Mitternacht gefeiert. Auch zahlreiche Gäste von AIDAprima verfolgten live an Bord oder auf der Terminal Party im Cruise Center Steinwerder auf Großbildschirmen die Verleihung der GOLDENEN BILD der FRAU.

AIDA Cruises

AIDA Cruises ist eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland. Rund 9.000 Mitarbeiter aus 40 Nationen arbeiten an Land und an Bord der AIDA Schiffe. AIDA betreibt mit derzeit 12 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten Flotten der Welt. Bis 2021 entstehen zwei weitere Neubauten auf der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland). AIDA Cruises wird mit dem Konzept "Green Cruising" als weltweit erste Kreuzfahrtreederei ihre neue Schiffsgeneration ab 2018 zu 100 Prozent mit LNG (Flüssigerdgas) betreiben können. Weitere Informationen auf www.aida.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Online Print Symposium 2018 in München - Treffen Sie die Experten des E-Business Print

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

TOP-Speaker wie Philip Rooke (Spreadshirt), Prof. Dr. Frank T. Piller (RWTH Aachen), Jan Birkhahn (google Germany), Maria Seywald (Krones AG),...

Deutsche Integrations-Doku „ALLES GUT”- Nominiert für den PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK auf der Berlinale und für den GRIMME-PREIS!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

"ALLES GUT - Ankommen in Deutschland" von Pia Lenz. Nominierung zum Preis der deutschen Filmkritik in der Kategorie Dokumentarfilm für das...

Schießerei an Schule in Florida: Adventistischer Sozialdienst bietet Hilfe an

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Ein 19-jähriger Täter hat am 14. Februar an der Marjory Stoneman Douglas High School in Parkland, Florida/USA, um sich geschossen und 17 Menschen...

Disclaimer