Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 602623

Buongiorno America

Nach Florenz jetzt New York und Las Vegas / Das Premium-Label der Ahlers AG beginnt die Expansion auf dem nordamerikanischen Markt

Herford / Florenz / Las Vegas / New York, (lifePR) - Baldessarini nimmt den nordamerikanischen Markt in den Fokus. Für die USA und Kanada hat das Menswear-Brand gleich zwei namhafte Agenturpartner gewinnen können. Ab sofort kümmern sich Components by John McCoy in New York und Doug Mutton mit Rodan Enterprises in Toronto um den Vertrieb der Premium-Marke in USA und Kanada.

‎Der nächste Messestopp von Baldessarini ist New York City: Vom 17. bis 19. Juli ist das Premium-Menswear-Labels hier auf der Vanguards Gallery im Javits Center vertreten. Danach geht es vom 15. bis 17. August erstmals auf die Liberty Fair in Las Vegas (Sands Expo/Venetian Palazzo).

"Die Messen sind für unseren Markteintritt gerade deshalb entscheidend, weil es die mit Abstand wichtigsten Leitmessen für den nordamerikanischen Kontinent sind ", erläutert Jörg Weickart, Director Sales International New Markets von Baldessarini.

Baldessarini konnte zuletzt auch ein positives Resümee der gerade zu Ende gegangenen Pitti Uomo ziehen. Mit Blick auf die internationale Expansion hat sich der Auftritt in Florenz für die Marke besonders ausgezahlt. Nach der bereits erfolgreichen Ausgabe im Januar war das hochkarätige Menswear-Label der Ahlers AG bereits das zweite Mal auf der Pitti zu Gast - diesmal mit einem 170 m² großen Stand.

„Aufgrund der hohen internationalen Frequenz, und auch sehr vieler hochrelevanter Einkäufer aus Deutschland, hat sich die Messe für uns als ideale Plattform gezeigt“, kommentiert Christine Jonski, Geschäftsleitung, den Messeauftritt auf dem 60.000 m² umfassenden Gelände der Fortezza da Basso.

Davor hatte Baldessarini in dem 750.000 m² großen Shopping-Center „Citystars“ Kairos einen 200 m² großen Partner-Store eröffnet.

Insgesamt ist Baldessarini weltweit mit 635 PoS vertreten - 403 davon in Deutschland und 232 im Ausland. Das Premium-Label der Ahlers AG betreibt dazu zwei eigene und 11 Partner-Stores im Ausland sowie einen eigenen Store in Deutschland (München) und relauncht im September einen neuen international ausgerichteten Online-Shop. Im August wird Baldessarini zudem ein auf den deutschen Markt ausgerichtetes Shop-In-Shop - Konzept vorstellen.

Baldessarini konnte seine Umsätze in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2015/16 um 6 Prozent steigern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für Männer mit Stil

, Medien & Kommunikation, Telecom Lifestyle Fashion B.V

Wer zum Vatertag etwas verschenken möchte, das lange Freude macht und sowohl stilvoll als auch nützlich ist, liegt mit einem Smartphone-Case...

Cordula Ressing übernimmt Leitung der weltweiten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen von Continental

, Medien & Kommunikation, Continental Reifen Deutschland GmbH

    Cordula Ressing hat Abteilungsleitung zum 1. März 2018 übernommen Neue Leiterin mit internationaler Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbei­t Ressing...

Kreistagssitzung am Montag, 23. April 2018

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

  Landrat Manfred Görig berichtet Rechnung­sergebnis 2017 – ein Plus von 8,4 Millionen Euro KIP Teil II Dachsanierung Großsporthalle Alsfeld Vogelsbergsc­hule...

Disclaimer