lifePR
Pressemitteilung BoxID: 710204 (Agri Terra KG - Gut Möschenfeld)
  • Agri Terra KG - Gut Möschenfeld
  • St.-Ottilien-Weg 11
  • 85630 Grasbrunn
  • http://agri-terra.de

Agri Terra KG wächst dank erfolgreichem Investitionskonzept

(lifePR) (Grasbrunn, ) Die Orangenernte als Kombination aus Landeigentum in Paraguay und Bewirtschaftungsvertrag ist längst ein Erfolgsmodell. Dank anhaltendem Wachstum wird das Produktangebot erweitert.

Mit der Orangenernte von Agri Terra setzen deutsche Investoren auf langfristig stabile Renditeaussichten, die ein regelmäßiges passives Einkommen ermöglichen. Die Investition in bewirtschaftete Landparzellen einer großen Orangenbaumplantage, auch Orangenrente genannt, erweist sich als nachhaltig und erfolgreich – nicht nur für Investoren, sondern auch für die Agri Terra KG.

Erfahrungen zeigen: Garantierte Nachfrage sorgt für große Sicherheit

Geschäftsführer Carsten Pfau betont den enormen inländischen Bedarf an Obst und Gemüse in Paraguay, der aktuell noch weit über 80% durch Importe gedeckt werden muss. Gegenüber den Importprodukten ist Agri Terra mit ihrer lokalen Produktion, aufgrund der geringen Transportkosten und fehlenden Einfuhrzölle, stark bevorteilt. Abnahmegarantien bei zahlreichen festen Handelspartnern sichern Top-Preise, die ausschließlich den Investoren zugutekommen. Gemäß den langjährigen Erfahrungen kann die Agri Terra KG für Investoren durchschnittliche Netto-Erträge zwischen 2.050 und 4.600 US-Dollar aus den Ernteerlösen prognostizieren.

Agri Terra profitiert von Paraguays rasanter Entwicklung

Die außerordentliche wirtschaftliche Entwicklung des Landes bestätigt die hervorragenden Wachstumsaussichten, von der auch die Investoren bei der Agri Terra KG profitieren. Mit einem Wachstum von 4,5% erwartet der IWF eine fortlaufend starke Steigerung des BIP und ordnet Paraguay damit als Top-Wachstumsmotor für Südamerika ein. Die Wahl des Standorts hat sich längst bezahlt gemacht. Dank der langjährigen Erfahrungen der Geschäftsführer, konnte Agri Terra schon mit der Unternehmensgründung vor 20 Jahren die perfekten Bedingungen in Paraguay erkennen und sie zum Vorteil seiner Kunden einsetzen.

Blick in die Zukunft: Weitere Projekte in Planung

Nach fundierten Analysen und Bewertungen der Geschäftsführung, will die Agri Terra KG ihr Produktangebot diversifizieren und ihre Position in weiteren Stufen der Wertschöpfungskette ausbauen. Neben der Beteiligung bei ortsansässigen Obst-Großhändlern, plant das Unternehmen aus Grasbrunn den Bau einer großen Fabrik für Orangensaftkonzentrat in Paraguay. Auch der Anbau weiterer Zitrusfrüchte soll mittelfristig die Produktpalette erweitern.

Agri Terra KG - Gut Möschenfeld

Die Agri Terra KG ist spezialisiert auf Investments in Landeigentum und Agrarprojekte in Paraguay. Die Gründer und Geschäftsführer Carsten und Michael Pfau lebten viele Jahre in Paraguay und können ihre Erfahrungen mit dem aufstrebenden Entwicklungsland für Anleger heute gewinnbringend einsetzen