Globus zieht Kunden zu MV-Aktion in den Markt

(lifePR) ( Rostock - Bentwisch, )
Am Mittwoch um 10:00 Uhr eröffnet Landrat Sebastian Constien die traditionelle MV-Woche von Globus und der Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) in Roggentin. Drei Tage lang stehen Produkte aus MV im Fokus der Aufmerksamkeit im beliebten Einkaufscenter für Rostock und Umgebung.

24 regionale Produzenten werden in diesem Jahr in die MV-Woche eingebunden, 22 davon überzeugen die Verbraucher aktiv an Probiertresen von der Vielfalt und Qualität ihrer Produkte im Globus SBWarenhaus. Beispielhaft zu nennen sind hier Wurstspezialitäten aus Rostock und Greifswald, saisonale Artikel aus der Erzeugerorganisation Mecklenburger Ernte /Behr AG, Molkereierzeugnisse aus Wismar, vegane Produkte der Prolupin-Marke „Made with Luv“ aus Grimmen, Fischfeinkost der Firma Werner Lauenroth sowie alkoholfreie Getränke aus Güstrow und Bad Doberan sowie Satower Säfte.

Hersteller aus Rostock, Stralsund und Dargun präsentieren ihre regionalen Biere.

Erstmals mit dabei sind die Kleinstunternehmen Wildbret aus MV, die GGP Arbeitstagesstätte „In der Lehmkuhl“ mit Edelpilzen aus den Bunkern in der Rostocker Heide und Fisch Domke von der Insel Usedom.

„Viele der für den täglichen Bedarf benötigten Lebensmittel können durch das regionale Angebot abgedeckt werden“, sagt Geschäftsleiter Frank Meißler vom Globus-Markt Roggentin. „Und genau darauf setzen wir mit unserer Aktionswoche. Durch die Platzierung der zahlreichen Verkostungsstände an attraktiver Stelle in unserem Markt zeigen wir den Verbrauchern, wo die Produzenten und wo die regionalen Rohstoffe herkommen. Im Vordergrund steht die Abgrenzung gegenüber anderen Produkten. Dadurch schaffen wir Transparenz, Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Wir unterstützen mit dieser abverkaufsstarken MV-Woche viele Kleinst- und Kleinunternehmen in der Region und helfen so auch, die Wirtschaft zu stabilisieren und Arbeitsplätze in der Region zu sichern.“

„Seit vielen Jahren steht der AMV an der Seite von Globus, wenn es um Aktionen mit regionalen Lieferanten geht“, sagt AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen. „Hier treffen Produzenten direkt mit Kunden zusammen. Globus ist ein verlässlicher Partner für unsere Betriebe, immer mehr kleine Betriebe haben hier in den letzten Jahren Fuß fassen können.“

„Schmeck die Natur“ lautet die Klammer, unter der sich die Betriebe aufmerksamkeitsstark im Markt präsentieren. Der Claim wurde im Rahmen eines Leitprojektes der Gesundheitswirtschaft mit EUMitteln aus dem EFRE-Fonds und mit Landesmitteln entwickelt.

Drei Leuchtwände mit bekannten Motiven aus MV bilden die Eyecatcher. Sie überraschen mit einer ungewöhnlichen Verknüpfung von Ernährung und Natur aus MV. Motive, die dem Kunden einen zweiten Blick abverlangen und auf jeden Fall viel Aufmerksamkeit erzielen werden. Sie verbinden den Wasserreichtum, die Ostseeküste und die Seenplatte sowie die ländliche Prägung in einer intakten Natur mit verschiedenen landestypischen Produkten. Dem interessierten Betrachter fallen passend dazu die Probiertresen, Deckenhänger und Wackelkarten ins Auge.

Begleitet wird die Aktionswoche durch das Landesmarketing und den Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern. Mehrere Strandkörbe laden zum Verweilen ein und unterstreichen das maritime Flair der Aktion. In die Aktion eingebunden sind wiederum die Doberaner Landfrauen. Und ein Vital-Menü kommt zur Verkostung, für das man sich auch das Rezept mit Einkaufszettel mitnehmen kann.

In diesem Jahr starten die folgenden 22 Unternehmen während der MV-Woche Verkostungsaktionen:

- BEHR AG / Erzeugerorganisation Mecklenburger Ernte GmbH
- Darguner Brauerei GmbH
- Die Rostocker Wurst- und Schinkenspezialitäten GmbH
- Erste Männerhobby GmbH & Co. KG
- Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof GmbH
- Fisch Domke
- GGP Edelpilze „In der Lehmkuhl“
- Globus Metzger/Bäcker/ Käse + Fisch Eigenprodukte
- Greifen-Fleisch GmbH
- Güstrower Schlossquell GmbH & Co. KG
- Hanseatische Brauerei Rostock
- Martins Bio GmbH
- Mecklenburger Kartoffelveredlung GmbH
- Möwe Teigwarenwerk GmbH
- Prolupin GmbH
- Rücker GmbH mit der Ostsee-Molkerei
- Satower Mosterei-Peters OHG
- Schwechower Obstbrennerei
- SOS Kinderdorf
- Störtebeker Braumanufaktur GmbH
- Werner Lauenroth Fischfeinkost GmbH
- Wildbret MV

Über Globus Rostock
Der Globus Markt in Rostock/Roggentin öffnete 1996 seine Pforten und bietet seinen Kunden Frische, Vielfalt und regionale Produkte. Über 340 Mitarbeiter inkl. zehn Auszubildende sind am Standort beschäftigt, ein großer Teil davon schon seit der Eröffnung. Der Rostocker Markt gehört zur Globus Gruppe mit Sitz im saarländischen St. Wendel. Seit 190 Jahren gilt das vom Gründer garantierte Versprechen der „billigsten und reellsten“ Bedienung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.