Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 569566

Spezialisierter Anbieter für Business Intelligence und ERP- Lösungen erweitert das Portfolio

Agfa HealthCare übernimmt TIP GROUP

Bonn, (lifePR) - Agfa HealthCare gibt die Übernahme der TIP GROUP mit Sitz in Graz in Österreich zum 1. Januar 2016 bekannt. Durch den Zusammenschluss der beiden Pioniere im Gesundheitsmarkt erweitert sich das Angebot der Agfa HealthCare im Bereich von spezialisierten Business Intelligence- und ERP- Lösungen im Krankenhaus.

- Agfa HealthCare, Hersteller von IT- und Imaging-Lösungen, hat zum 1. Januar 2016 die auf Business Intelligence- und ERP-Anwendungen im Gesundheitswesen spezialisierte TIP GROUP mit Sitz in Graz übernommen

- Erweitertes Portfolio durch Business Intelligence

- Zusammenschluss zweier Pioniere im Markt für Gesundheits-IT

“Mit der TIP GROUP steht uns nun ein Spezialist für Business Intelligence im Krankenhaus zur Verfügung, dessen Lösungen unser eigenes Angebot weltweit sinnvoll erweitern”, so Winfried Post, Geschäftsführer Agfa HealthCare GmbH und General Manager DACH. “Business Intelligence-Lösungen sind ein immer wichtiger werdendes Thema für Kliniken. Der zunehmende Kostendruck im Gesundheitswesen lässt sich zukünftig nur mit spezialisierten Tools effizient managen. Mit der TIP GROUP verfügen wir jetzt über eine auf Datenintegration und Datenanalyse im Krankenhaus zugeschnittene Lösung, um für Kliniken einen noch größeren Mehrwert zu generieren.”

Agfa HealthCare und die TIP GROUP verfügen über eine langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen. Dies, gepaart mit tiefem Einblick in die Arbeitsabläufe im Krankenhaus, lässt schnell die Vorteile der gemeinsamen Zukunft erkennen: Beide Partner sind spezialisiert auf die Optimierung von Prozessen. So entsteht durch den Zusammenschluss ein äußerst schlagkräftiges Team.

“Die Übernahme durch Agfa HealthCare eröffnet auch uns neue Möglichkeiten für unser umfangreiches Produktportfolio”, sagt Heimo Babcicky, Vorstand und Gründer der TIP GROUP. “Agfa HealthCare ist für uns und unsere Kunden ein starker und solider Partner, der es uns ermöglicht, gemeinsam ein größeres Portfolio anzubieten. Unsere Lösungen werden dadurch besser und unsere Kunden profitieren von unserer Zusammenarbeit.“

Die neuen Partner werden sogleich die gemeinsame Arbeit aufnehmen, um zusammen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen.

Über Agfa

Die Agfa-Gevaert-Gruppe gehört zu den weltweit führenden Unternehmen bei Imaging-Lösungen und Informationstechnologien. Agfa entwickelt, produziert und vermarktet analoge und digitale Systeme für die Druck- und Medienindustrie (Agfa Graphics), für das Gesundheitswesen (Agfa HealthCare) und spezielle industrielle Anwendungen (Agfa Materials). Agfa hat seinen Hauptsitz in Mortsel, Belgien. Das Unternehmen ist in 40 Ländern aktiv und verfügt über Vertretungen in weltweit weiteren 100 Ländern. In 2014 erzielte die Agfa-Gevaert-Gruppe einen Umsatz von 2,620 Millionen Euro.

Agfa HealthCare GmbH

Agfa HealthCare ist Mitglied der Agfa-Gevaert-Gruppe und ein weltweit führender Anbieter von diagnostischen Bildgebungs- und IT-Lösungen für das Gesundheitswesen. Das Unternehmen verfügt über eine nahezu ein Jahrhundert währende Erfahrung in der Gesundheitsbranche und ist seit den frühen 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ein Pionier auf dem Markt für IT-Systeme für das Gesundheitswesen. Heute konzipiert, entwickelt und liefert Agfa HealthCare Systeme nach dem neuesten Stand der Technik für die Erfassung, Verwaltung und Verarbeitung von diagnostischen Bildern und klinischen/ verwaltungstechnischen Informationen für Krankenhäuser und Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie Kontrastmittellösungen, die effektive Ergebnisse in der medizinischen Bildgebung ermöglichen. Das Unternehmen verfügt weltweit über Verkaufsbüros und Vertreter in mehr als 100 Märkten. Der Absatz von Agfa HealthCare betrug im Jahr 2014 1,069 Millionen Euro. Für weitere Informationen über Agfa HealthCare besuchen Sie bitte die Webseite www.agfahealthcare.com oder Agfa HealthCare Blog

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Die Lehre Bruno-Grönings ist unärztlich und esoterisch"

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

„Hilfe und Heilung auf geistigem Weg“, verspricht der Bruno Gröning-Freundeskreis auf seiner Homepage. Angeblich „medizinisch nachweisbar“, soll...

"Zahncreme auf Spaghetti": Fachtagung zum Umgang mit Demenz

, Gesundheit & Medizin, Hochschule Osnabrück

In Deutschland leben heute 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Die Tendenz ist steigend. Damit wird auch der Bedarf an fachlicher Unterstützung...

Florida: 4000. Nieren-Transplantation in adventistischem Klinikverbund

, Gesundheit & Medizin, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das Florida Hospital, ein Klinikverbund des Adventist Health Systems, welches zur Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten gehört, feierte Anfang...

Disclaimer