Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 485277

Wie muss eine Kunstmappe aussehen?

Künstler gibt Tipps und klärt wichtige Fragen

Zwickau, (lifePR) - Voraussetzung für kreative Studiengänge ist eine künstlerische Eignung. Sehr oft fordern Hochschulen deshalb bereits zur Bewerbung eine Kunstmappe an. Wie man seine Arbeiten am vorteilhaftesten zusammenstellt und welche Dinge man unbedingt beachten sollte, klärt am Donnerstag, 15. Mai, ein Künstler im Berufsinformationszentrum (BIZ). Um 15 Uhr können in der Pölbitzer Straße 9a eigene Mappen vorgestellt und der Künstler mit Fragen zur richtigen Mappe gelöchert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Kulturen des Lehrens": Teilnehmerorientiert und wertschätzend

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises war Teil eines wissenschaftlichen Forschungsprojektes der Bamberger Professorin für Erwachsenenbildung...

Innovation und Businesskontakte - Webgrrls.de e.V. bei den Medientagen in München sowie Media Women Connect. Mehr Frauen in verantwortliche Positionen

, Bildung & Karriere, Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training

Das Business-Netzwerk webgrrls e.V. in München ( https://www.webgrrls-bayern.de )setzt sich aus engagierten und innovativen Unternehmerinnen...

VAG feiert "70 Jahre Ausbildung"

, Bildung & Karriere, Freiburger Verkehrs AG

Seit nunmehr 70 Jahren werden bei der Freiburger Verkehres AG (VAG) junge Menschen in unterschiedlichen Berufen ausgebildet. Aus Anlass des runden...

Disclaimer