Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 568961

Mit der perfekten Bewerbung in die Apotheke oder an ein Oberstufenzentrum

BiZ-Veranstaltungen im Januar

Potsdam, (lifePR) - Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Potsdam hat im Januar ein buntes Veranstaltungsprogramm für junge Menschen, die ihre berufliche Zukunft planen, zusammengestellt:

Die Oberstufenzentren der Regionen Potsdam, Teltow und Werder/Havel stellen sich und ihre Bildungsgänge am 14. Januar zwischen 15.30 und 17.30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Potsdam vor. Dieser Termin bietet den Vorzug, dass man sich im Rahmen von nur einer Veranstaltung über die Angebote aller fünf Einrichtungen informieren kann. Angesprochen sind insbesondere Jugendliche, die die Fachhochschulreife beziehungsweise Hochschulreife erlangen möchten. Außerdem stehen schulische Ausbildungen im sozialen und im technischen Bereich sowie in der Verwaltung und Wirtschaft im Fokus. Konkret werden zum Beispiel die Berufe des Sozialassistenten,

des Erziehers, des staatlich geprüften Sportassistenten oder des staatlich geprüften Foto- und Medientechnikers präsentiert. Das BiZ hat den Veranstaltungstermin bewusst in den Januar gelegt, schließlich enden in diesem Jahr die grundsätzlichen Bewerbungsfristen an den Oberstufenzentren am 26. Februar.

Genau eine Woche später, am 21. Januar um 16 Uhr, ist der Landesapothekerverband im BiZ und informiert über berufliche Chancen in der Apotheke. Konkret werden die Berufe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r, Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in und Apotheker/in vorgestellt. Aufgegriffen werden die persönlichen Voraussetzungen, Ausbildungsinhalte und berufliche Perspektiven nach dem Abschluss. Natürlich können im persönlichen Gespräch auch individuelle Fragen beantwortet werden.

Die Bewerbung um einen Ausbildungs- oder einen dualen Studienplatz – das bedeutet auch immer, Werbung für sich selbst betreiben. In einem BiZ-Spezial für Abiturienten werden wertvolle Tipps und Tricks für die perfekte Bewerbungsmappe verraten. Zudem erfahren die Teilnehmer, wie sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten können. Die Veranstaltung beginnt am 28. Januar um 16 Uhr.

Für alle Termine wird um eine Voranmeldung gebeten. Diese kann per E-Mail an potsdam.biz@arbeitsagentur.de oder telefonisch (Rufnummer: 0331/ 880 2149) erfolgen. Das BiZ der Agentur für Arbeit Potsdam befindet sich im Horstweg 102-108 (Straßenbahnhaltestelle Waldstraße/ Horstweg).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spende der Mittelbrandenburgischen Sparkasse für die Kinderuniversität der TH Wildau

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau

Alisa Schmid und Fabian Kießlich vom Zentrum für Studienorientierung und Beratung (ZSB) der Technischen Hochschule Wildau erhielten Anfang Juni...

Ein Beruf beendet sein Schattendasein – Gründung des Berufsverbandes für Lerntherapeut*innen (BLT)

, Bildung & Karriere, FiL Fachverband für integrative Lerntherapie e.V

Ca. 4-6% aller Schulkinder haben erhebliche Schwierigkeiten beim Schriftsprach- bzw. Mathematikerwerb. Sie benötigen eine spezifische Förderung....

FocusFrauen-Initiative der Hochschule Worms baut Austausch mit der Wirtschaft aus

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Anfang Mai war es wieder so weit: Die FocusFrauen Lounge bot engagierten Studentinnen der Hochschule Worms die Möglichkeit, erfahrene Managerinnen...

Disclaimer