Sonntag, 25. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 301201

Gekommen, um zu bleiben: Ausländische Studierende und Hochschulabsolventen im Fokus

Vielfältige Veranstaltungen des Hochschulteams im Sommer-Semester / Anmeldungen ab sofort möglich

Potsdam, (lifePR) - Ein neues Angebot der Agentur für Arbeit Potsdam gibt Antworten darauf, wie Absolventen aus dem Nicht-EU-Ausland, die einen deutschen Hochschulabschluss erworben haben, Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt finden.

Claudia Tennikait-Handschuh, Beraterin für akademische Berufe im Hochschulteam: "Wir haben festgestellt, dass es da neuerdings ganz massiven Beratungsbedarf gibt - seitens der Studierenden, seitens der regionalen Arbeitgeber und auch seitens der hiesigen Hochschulen. Diese Lücke wollen wir jetzt schließen."

So sind die besonderen Rahmenbedingungen für "Drittstaatler" bei der Suche nach Praktika und Jobs in Deutschland Thema einer Info-Veranstaltung, die am 14. Mai von 16 bis 18 Uhr in Kooperation mit der Universität Potsdam am Campus Griebnitzsee (Haus 6, RS 12) stattfindet. Eine ähnliche Veranstaltung wird im September für Arbeitgeber organisiert.

Nach Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg kommen sechs Prozent aller Studierenden in Brandenburg aus dem Nicht-EU-Ausland.

Weitere Veranstaltungen im Sommersemester

Darüber hinaus bietet das Hochschulteam im Sommersemester wie gewohnt vielfältige Veranstaltungen für Studierende aller Nationalitäten an. Anmeldungen für die 35 Termine sind ab sofort möglich.

Am 11. Mai etwa werden Arbeitsmarktchancen im "Berufsfeld Umwelt" aufgezeigt. Im Seminar "Präsentiere Dich in 2 Minuten!" am 29. Mai trainieren die Teilnehmenden, einen prägnanten ersten Eindruck im Vorstellungsgespräch zu hinterlassen. Und Studierende, die sich mit dem Gedanken eines Studienabbruchs tragen, haben am 5. Juni Gelegenheit, sich über "Perspektiven ohne Studienabschluss" Klarheit zu verschaffen.

Die komplette Terminübersicht ist im Internet abrufbar: www.arbeitsagentur.de/hochschulteampotsdam

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Arbeitsagenturen werben für Ausbildung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Auszubildenden in Sachsen sehr deutlich gesunken. Gleichzeitig suchen die Unternehmen händeringend...

Görig: Berufsschulen sind das Rückgrat

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Richtig viel Geld in die Hand genommen hat der Vogelsbergkreis, um seine beiden Berufsschulen in Lauterbach und Alsfeld auszustatten.  Gut 1,5...

Jetzt #AUSBILDUNGKLARMACHEN und erfolgreich in die Zukunft starten

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Vom 26. Februar bis 2. März findet bundesweit die „Woche der Ausbildung“ statt. Die regionalen Arbeitsagenturen bieten in diesem Zeitraum gemeinsam...

Disclaimer