Sonntag, 25. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 446100

Wege ins Ausland

Freiwilligendienste, Work & Travel, Auslandsstudium und vieles mehr

München, (lifePR) - Auslandserfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse aber auch der Umgang mit fremden Kulturen werden im Berufsleben und im Alltag zunehmend wichtiger.

Die Studienreformen sowie die Einführung der Abschlüsse Bachelor und Master an den deutschen Hochschulen erleichtern die internationale Vergleichbarkeit der Studiengänge. Dadurch bieten sich neue interessante Möglichkeiten der Studiengestaltung im Ausland.

Es gibt viele Gründe, sich für ein Überbrückungsjahr oder ein Studium im Ausland zu entscheiden. Doch eines haben alle Auslandsaufenthalte gemeinsam: sie erfordern eine fundierte und frühzeitige Vorbereitung.

Die Agentur für Arbeit München bietet allen interessierten jungen Menschen am

Donnerstag, 17. Oktober 2013
von 15.00 - 18.00 Uhr
im Berufsinformationszentrum (BiZ)
der Agentur für Arbeit München,
Kapuzinerstr. 30

die Möglichkeit, sich bei zahlreichen Profis verschiedener Institutionen zum Auslandsaufenthalt an Informationsständen und bei Vorträgen zu informieren. Sie erhalten Tipps zur perfekten Planung und Informationen über alle wichtigen Angebote für Auslandsaufenthalte und Studienmöglichkeiten in aller Welt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Arbeitsagenturen werben für Ausbildung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Auszubildenden in Sachsen sehr deutlich gesunken. Gleichzeitig suchen die Unternehmen händeringend...

Görig: Berufsschulen sind das Rückgrat

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Richtig viel Geld in die Hand genommen hat der Vogelsbergkreis, um seine beiden Berufsschulen in Lauterbach und Alsfeld auszustatten.  Gut 1,5...

Jetzt #AUSBILDUNGKLARMACHEN und erfolgreich in die Zukunft starten

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Vom 26. Februar bis 2. März findet bundesweit die „Woche der Ausbildung“ statt. Die regionalen Arbeitsagenturen bieten in diesem Zeitraum gemeinsam...

Disclaimer