Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 195995

Stellensuche weltweit

München, (lifePR) - Wie geht man vor, wenn man außerhalb Deutschlands eine neue Stelle sucht? Was sind gute Online-Stellenportale? Wie kann ich weltweit nach geeigneten Firmen für Initiativ-Bewerbungen suchen?

Diese und andere Fragen behandelt die ZAV Auslandsvermittlung Nürnberg am 02. November 2010 um 14:00 Uhr in der Agentur für Arbeit München im Vortrag "Tips zur Auslandsstellensuche - Internetrecherche und weitere Suchmöglichkeiten".

Je nach Branche, Berufsfeld und Tätigkeitswunsch können unterschiedliche Strategien der Stellensuche sinnvoll sein. Der Vortrag bietet eine praxisorientierte Anleitung zur weltweiten Recherche über Branchenverzeichnisse, Verbände, Suchmaschinen und andere Wege. Die Teilnehmer erhalten begleitend dazu einen ausführlichen, schriftlichen Leitfaden, anhand dessen sie die behandelten Suchwege Zuhause ausprobieren und die für ihren Beruf am besten geeignete Vorgehensweise finden können.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die ZAV Auslandsvermittlung ist eine Dienststelle der Bundesagentur für Arbeit. Weitere Informationen unter: www.ba-auslandsvermittlung.de oder direkt bei der ZAV-Auslandsvermittlung Nürnberg: Tel.: +49 (911) 529-4420 E-Mail: ZAV-Nuernberg-Auslandsvermittlung@arbeitsagentur.de

Veranstaltungsort:
02.11.2010, 14:00 bis 16.00 Uhr
Agentur für Arbeit München
Berufsinformationszentrum (BIZ), Raum 230
Kapuzinerstraße 30
80337 München

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 43

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Food Future Day 2017 Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude HR, HA und HB, Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück Dienstag, 24. Oktober...

Investitionen in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Bildungsakademie Mannheim hat kürzlich die Modernisierung der Ausstattung 2016/17 abgeschlossen. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung...

Deutscher Bundesverband für Logopädie beruft Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt erneut in Bundeskommission für Internationale Beziehungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der 1964 gegründete Deutsche Bundesverba­nd für Logopädie (dbl) ist der Berufs- und Fachverband der freiberuflichen und angestellten Logopädinnen...

Disclaimer