Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 313955

Münchner Bildungskonferenz

Am Dienstag, den 15. Mai 2012, findet im Salesianum München, St. Wolfgang-Platz 11 die 3. Münchner Bildungskonferenz statt

München, (lifePR) - Im Rahmen der Bildungskonferenz findet mit Bürgermeisterin Christine Strobl anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung "Gemeinsam mehr erreichen - Unterstützung erfolgreicher Übergänge in Ausbildung und Beruf" ein Pressegespräch statt.

Im Anschluss an das Pressegespräch findet die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung mit den Partnern der Landeshauptstadt München, der Regierung von Oberbayern, des Jobcenters München und der Agentur für Arbeit München, Bernd Becking, Vorsitzender der Geschäftsführung statt. Ziel der Kooperationsvereinbarung ist es, allen jungen Menschen in München optimale Bildungs- und Ausbildungschancen zu bieten.

In Fachforen werden aktuelle Themen wie "Individuelle Förderung beim Übergang Kita - Grundschule", "Der Schritt in die weiterführende Schule", "Fit für die Hochschule?"oder "Bedeutung der Anerkennung ausländischer Abschlüsse" diskutiert.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt der Journalist und Autor Felix Berth.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hochschule Worms und Berufsbildende Schule Landau kooperieren

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Was lange währt wird endlich wahr, denn diese Kooperation mit dem Schwerpunkt Informatik hat eine Vorgeschichte. Mit Frau Nicole Eberhard, Lehrerin...

Das Informatikstudium in Worms wird dual

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Der Fachbereich Informatik an der Hochschule Worms erweitert sein Studienangebot. Ab dem Sommersemester 2018 können der Bachelor in Angewandte...

44 Praktika in 150 Tagen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Reutlingen

Zwei junge Menschen lernen auf einem Roadtrip durch ganz Deutschland Handwerksberufe in Rekordzeit kennen. Ihr Ziel: Das Handwerk erleben und...

Disclaimer