Sonntag, 18. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 519172

Informationsveranstaltungen zum beruflichen Wiedereinstieg von Frauen

München, (lifePR) - Viele Frauen, die für Betreuung und Kindererziehung vorläufig aus dem Beruf ausgestiegen sind, planen nach der Familienphase die Rückkehr ins Berufsleben. Die Agentur für Arbeit unterstützt sie dabei.

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit München, Corinna Ruggera, ist erste Ansprechpartnerin für Berufsrückkehrerinnen. Sie berät Frauen in Bezug auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Im Rahmen einer weiteren Veranstaltungsreihe "Frauen auf Erfolgskurs" lädt die Agentur für Arbeit München Berufsrückkehrer/innen zu folgenden Veranstaltungen ein:

"Startklar für Ihren Wiedereinstieg"
am Donnerstag, 06.11.2014, von 09.00 bis 12.00 Uhr,
im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit München, Raum 230

Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen rund um die Themen Arbeitsmarkt, Rahmenbedingungen mit Familie, Stellensuche und Bewerbung und Serviceangebote der Agentur für Arbeit.

Wie sieht der Arbeitsmarkt vor Ort aus? Was erwarten Unternehmen von BerufsrückerInnen wirklich? Im Anschluss an diese Veranstaltung kann ein Bewerbungsmappen-Check in Anspruch genommen werden.

In Kooperation mit power_m und dem Unternehmen Algesiologikum. Der Besuch ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

"Wege für Migrantinnen in den Münchner Arbeitsmarkt"
am Dienstag, 11.11.2014, von 09.00 bis 12.00 Uhr,
im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit München, Raum 230

Zur Integration in den deutschen Arbeitsmarkt stellen sich wichtige Fragen über Aus- und Weiterbildung, Anerkennung von Bildungsabschlüssen, Beratungsmöglichkeiten und Hilfestellungen, um den richtigen Weg in den Arbeitsmarkt zu finden.

Nach einem kurzen Überblick über die Arbeitsmarktsituation vor Ort erläutert FiBS Informationen und Tipps für Wege in den Münchner Arbeitsmarkt.

In Kooperation mit FiBS - Frauen in Beruf und Schule.
Der Besuch ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Das komplette Veranstaltungsprogramm für Frauen, die eine Rückkehr in den Beruf planen, finden Sie auch im Internet unter: www.arbeitsagentur.de/muenchen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Allianz der Wirtschaft: Enge Vernetzung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg durch Abbau jeglicher Hemmnisse

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Die regionale Wirtschaft sowie die Politik in Berlin und Brandenburg wollen gemeinsam verstärkt dafür sorgen, dass die deutsche Hauptstadtregion...

Zimmer in Bremen für Studierende aus aller Welt gesucht

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

. Zeitraum: 8. Juli bis 2. August Hochschule Bremen bittet um Mithilfe Die Hochschule Bremen ist im Sommer wieder Treffpunkt für Studierende...

Lernen macht Spaß, wenn Spaß in das lernen kommt - deshalb: Jonglieren

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglieren ist nicht nur eine Metapher für das Meistern eines immer komplexer werdenden Alltags - gerade im Bildungsbereich. Lehrer, Trainer...

Disclaimer