Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 213580

Informationsveranstaltung zum beruflichen Wiedereinstieg von Frauen

München, (lifePR) - Viele Frauen, die für Betreuung und Kindererziehung vorläufig aus dem Beruf ausgestiegen sind, planen nach der Familienphase die Rückkehr ins Berufsleben.

Die Agentur für Arbeit unterstützt sie dabei.

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit München, Corinna Ruggera, ist erste Ansprechpartnerin für Berufsrückkehrerinnen.

Sie berät Frauen in Bezug auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Frauen auf Erfolgskurs" lädt die Agentur für Arbeit München Berufsrückkehrerinnen zu folgender Informationsveranstaltung ein:

"Fit für den Wiedereinstieg" am Dienstag, 15.02.2011, von 09.30 bis 11:30 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit München, Raum 196 Folgende Themen werden in dieser Veranstaltung behandelt:

- Trends am Arbeitsmarkt
- Möglichkeiten und Rahmendedingung mit Familie
- Bewerbung und Stellensuche
- Serviceangebote der Agentur für Arbeit München

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Das komplette Veranstaltungsprogramm für Frauen, die eine Rückkehr in den Beruf planen, finden Sie auch im Internet unter: www.arbeitsagentur.de/muenchen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 43

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Food Future Day 2017 Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude HR, HA und HB, Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück Dienstag, 24. Oktober...

Investitionen in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Bildungsakademie Mannheim hat kürzlich die Modernisierung der Ausstattung 2016/17 abgeschlossen. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung...

Deutscher Bundesverband für Logopädie beruft Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt erneut in Bundeskommission für Internationale Beziehungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der 1964 gegründete Deutsche Bundesverba­nd für Logopädie (dbl) ist der Berufs- und Fachverband der freiberuflichen und angestellten Logopädinnen...

Disclaimer