Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 126917

Wie bewerbe ich mich richtig?

Bewerberseminar für Gymnasiasten und Fachoberschüler

Leipzig, (lifePR) - Gymnasiasten und Fachoberschüler sind für den 19. Oktober 2009 zu einem Bewerbertraining in das Berufs-Informations-Zentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Leipzig in die Georg-Schumann-Straße 150, eingeladen.

In der Zeit von 10:00 - 15:00 Uhr werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Berufsberaterinnen des Teams akademische Berufe der Arbeitsagentur auf Vorstellungsgespräche um eine Ausbildungsstelle oder um ein duales Studium (Berufsakademie) bei Unternehmen vorbereitet.

Neben einem theoretischen Teil sieht das Bewerbertraining auch Rollenspiele vor, so dass das eigene Verhalten und die richtigen Reaktionen auf mögliche Fragestellungen im Bewerbungsgespräch geübt werden können.

Die Arbeitsagentur bittet darum die eigenen Bewerbungsunterlagen mitzubringen, denn diese werden in das Training gleich mit einbezogen. Natürlich gibt es darüber hinaus hilfreiche Hinweise wie die Bewerbung noch optimiert werden kann.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Deshalb ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich und erfolgt über die Telefonnummer 0341 - 913 27 326.

www.arbeitsagentur.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konstanzer Winterzauber

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

100.000 Lichter, 10.000 Geschenkideen, 160 HändlerInnen, Weihnachtsschiff mit 360° Panorama-Bar sowie atemberaubendem Blick auf das majestätische...

ideas in boxes gratuliert zum 19. November

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Am 19. November ist ein wichtiger Tag zu vermelden- wie wir finden. Der „Internationale Tag des Mannes“ wird gefeiert, so ruft es uns der Kalender...

Pferdestark und knabbersicher: Post & Rail Koppelzäune aus Edelkastanie

, Freizeit & Hobby, RE-NATUR GmbH

„Das Holz der Edelkastanie ist genauso langlebig und stabil wie das der Eiche. Es hat aber noch weitere Vorteile“, weiß Ulf Manke, Bereichsleiter...

Disclaimer