Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 493206

Ausbildung 2014: Deine Chance am 23. Juni in Leipzig

Alle Infos zu offenen Lehrstellen am gemeinsamen Tag der Ausbildungschance von Arbeitsagentur, IHK und Handwerkskammer

Leipzig, (lifePR) - In wenigen Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr. Alle Schülerinnen und Schüler, die noch keine passende Lehrstelle gefunden haben, sollten am 23. Juni 2014 ihre Chance nutzen. In der Agentur für Arbeit Leipzig, Georg-Schumann-Straße 150 findet von 14 bis 17 Uhr wieder am gemeinsamen Tag der Ausbildungschance von Agentur für Arbeit Leipzig, Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig und Handwerkskammer (HWK) zu Leipzig eine Last-Minute-Lehrstellenvermittlung statt.

Interessierte Jugendliche können sich dort über freie Lehrstellen unter anderem im Metall- und Elektrobereich, Hotel- und Gaststättenwesen, Dienstleistungsbereich, Bau- und Ausbaugewerbe, Nahrungsmittelgewerbe, kaufmännischen Bereich oder der Verkehrs- und Transportbranche informieren.

Die Berufsberater der Arbeitsagentur und die Ausbildungsberater der Kammern stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung, um die noch nicht vermittelten Jugendlichen bei der Suche nach einem Ausbildungsbetrieb mit Rat und Tat zu unterstützen. Es können Einschätzungen zu Berufswünschen getroffen, Alternativen aufgezeigt und aktuelle Angebote der Lehrstellenbörsen besprochen werden.

Bei der Agentur für Arbeit Leipzig sind aktuell noch 1.247 offene Ausbildungsplätze gemeldet, in der Lehrstellenbörse der IHK zu Leipzig noch 570 und in der Lehrstellenbörse der HWK zu Leipzig noch 200.

Weitere Informationen unter:
www.arbeitsagentur.de/jobboerse
www.leipzig.ihk.de/lehrstellenboerse
www.hwk-leipzig.de/lehrstellen

Datum: 23. Juni 2014, 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Agentur für Arbeit Leipzig, Georg-Schumann-Str. 150, 04159 Leipzig
Bitte achten Sie auf die Hinweise im Eingangsbereich!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer