Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 337722

Arbeitsagentur und Jobcenter Leipzig informieren

Ganztägige Schließung am 24. und 27. August

Leipzig, (lifePR) - Am Freitag, dem 24. August und am Montag, dem 27. August bleiben die Hauptagentur der Arbeitsagentur und das Jobcenter Leipzig in der Georg-Schumann Straße 150 und 173 bis 175 sowie die Jobcenter-Nebenstellen in der Berliner Straße und Erich-Weinert-Straße aufgrund von Umstellungsarbeiten geschlossen.

Das Jobcenter Leipzig wird neu aufgestellt. Ziel ist es, die Arbeitsabläufe zu optimieren und kundenfreundlicher zu gestalten.

"Ab 28. August sind die beiden Einrichtungen wieder für den Besucherverkehr geöffnet. Für Menschen, die sich an den beiden Schließtagen hätten arbeitslos melden müssen entsteht kein Nachteil, wenn sie am 28. August diese Meldung nachholen", erklärt der Sprecher der Arbeitsagentur Leipzig Hermann Leistner.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Musikbusiness: Wie vertritt man erfolgreich die Interessen eines Künstlers?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Ob Musikproduktion, Künstlerpromotion, Konzerte oder Festivals – ob Rock, Pop, Jazz oder Klassik – Künstlermanager sind immer und überall gefordert,...

Was bewegt uns, für oder gegen Geflüchtete zu sein?

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Die Zahl der neu registrierten Flüchtlinge in Deutschland erreichte im Jahr 2015 laut Bundesinnenministeri­um mit rund 1,1 Millionen einen absoluten...

Übergabe der neuen Land- und Baumaschinenhalle im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz - Investition in Qualität der Ausund Weiterbildung für Handwerk und Landwirtschaft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit wurde sie heute im Beisein der Staatssekretärin für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft, Dr. Carolin...

Disclaimer