Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 230637

Arbeiten und Leben in Europa

Informationsveranstaltung der ZAV-Auslandsvermittlung Sachsen in Leipzig

Leipzig, (lifePR) - Zum Thema "Arbeiten und Leben in Europa" führt die ZAV-Auslandsvermittlung Dresden der Bundesagentur für Arbeit Sachsen am 19. Mai 2011 um 10:00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Leipzig, Georg-Schumann-Straße 150 durch. Dort erfahren Interessenten unter anderem wie sie Arbeitsstellenangebote aus den europäischen Ländern finden, wie sie sich am erfolgreichsten bewerben und wie die soziale Sicherung im Gastland funktioniert. "Diese Veranstaltungen sind immer gut besucht und geben wertvolle Informationen", wirbt der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Leipzig Hermann Leistner.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Auslandsvermittlung Dresden, Nossener Brücke 12, 01187 Dresden, Telefon: 0351-43896-338, Fax: 0351-43896-353 zav-dresden-auslandsvermittlung@arbeitsagentur.de

www.arbeitsagentur.de
www.ba-auslandsvermittlung.de/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Austrian Airlines ist neuer Unternehmenspartner im dualen Studiengang "Aviation Management (B.A.)"

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Der Fachbereich Touristik/Verkehrswe­sen hat im November gemeinsam mit der Austrian Airlines AG einen Kooperationsvertrag im dualen Studiengang...

Jetzt für modernes Personalmanagement qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 08. Dezember findet an der Hochschule Koblenz eine Informationsveransta­ltung zu einem neuen Fernstudiengang Human Resource Management...

Schülerlabore der TH Wildau unterstützen Schülergruppen bei innovativen Ideen im MINT-Bereich

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Im Rahmen des landesweiten Projektes „iTechLAB“ unterstützen die Schülerlabore der Technischen Hochschule Wildau das Gymnasium Treuenbrietzen...

Disclaimer