Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 679302

Abitur - und dann?

Offener Beratungsabend zur Studien- und Berufswahl / Dienstag, 7. November 2017, von 17:00 bis 20:00 Uhr im BiZ Karlsruhe

Karlsruhe, (lifePR) - Die Berufsberatung für Abiturienten lädt am 7. November 2017 zu einem offenen Beratungsabend ein. Von 17:00 bis 20:00 Uhr erhalten Schülerinnen und Schüler mit Abitur oder Fachhochschulreife und deren Eltern Orientierungshilfen und Informationen aus erster Hand. Spannende Vorträge informieren über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten, Bewerbungsstrategien für duale Studiengänge und Ausbildungen sowie Angebote nach der Schulzeit im europäischen Ausland.

„Der offene Beratungsabend soll jungen Menschen die Möglichkeit bieten, sich in lockerer und entspannter Atmosphäre über ihre berufliche Zukunft zu informieren. Damit auch die Eltern dabei sein können, haben wir das Ganze in die Abendstunden verlegt. In individuellen, kurzen Beratungsgesprächen können unsere Beratungsfachkräfte wahrnehmen, wo die jungen Menschen stehen. Wer anschließend intensivere Beratung wünscht, kann sofort einen weiteren, zeitnahen Termin vereinbaren.“, sagt Alina Kneer, Teamleiterin des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt.

Die Vorträge in der Übersicht:
17:00 Uhr          Wege nach dem Abitur
18:00 Uhr          Lust auf Europa
19:00 Uhr          Bewerbung für eine Ausbildung oder ein Duales Studium

Die Berufsberatung für Abiturienten bietet zu allen Fragen der Studien- und Berufsorientierung Kurzberatungen für Schülerinnen und Schüler und deren Eltern an. Die Jobvermittlung informiert zudem über Ferien- und Kurzzeitjobs. Abiturienten die ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen mitbringen, erhalten beim Bewerbungsmappen-Check direkt ein professionelles Feedback.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) Karlsruhe, Brauerstraße 10, 76135 Karlsruhe, statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortragsreihe Bauingenieurwesen

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Von Spurenstoffen und multiresistenten Keimen im Abwasser - Welchen Beitrag liefern unsere Kläranlagen zum Rückhalt von Medikamentenrückstän­den,...

Neue Technik sichert Qualität der Aus- und Weiterbildung im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Im Zentrum für Gewerbeförderung (ZfG) der Handwerkskammer Potsdam wurde vor wenigen Tagen - passend zur Vorweihnachtszeit - ein „Geschenk“ der...

TÜV SÜD vergibt QMF-Zertifikate an Studenten der Brau- und Getränketechnologie

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

31 Studenten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hatten im November Grund zu feiern: Sie alle hatten sich zur Qualitätsmanagement-Fachkraft...

Disclaimer