Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157835

Minijob - ein Baustein für die Rente

Informationsveranstaltung für Arbeitslose ohne Leistungsbezug

(lifePR) (Dresden, ) Viele Erwerbsbiografien sind durch Zeiten der Arbeitslosigkeit unterbrochen. Diese Zeiten haben wesentlichen Einfluss auf die spätere Rente, insbesondere wenn keine Leistungen bezogen werden. Meist wissen die Betroffenen nicht, dass man mit einem Minijob unter bestimmten Voraussetzungen diese Situation positiv beeinflussen kann.

Die Agentur für Arbeit Dresden bietet erneut in diesem Jahr zwei Informationsveranstaltungen zum Thema Minijob an. Die erste Veranstaltung findet am 21. April um 10.00 Uhr im Gruppenraum 1 der Agentur für Arbeit Dresden, Budapester Str. 30, 01069 Dresden statt.

Als Referent konnte erneut ein Spezialist der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft- Bahn- See/ Minijobzentrale gewonnen werden.

Interessierte wenden sich an ihre zuständige Vermittlungsfachkraft oder melden sich für einen der Restplätze unter Tel.: 0351 / 475 1474 an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

23. VDMA-Arbeitsberatung "Engineering und Konstruktion" am 2. März 2017 im Rahmen der 6. Wildauer Wissenschaftswoche

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Landesverband Ost, lädt am 2. März 2017 zu seiner 23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering...

1. Osnabrücker Bautechniktag an der Hochschule: Wie lässt sich eine Holzart zweifelsfrei bestimmen?

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Holz hat sich im Garten- und Landschaftsbau nach Pflaster zu einem der meist verwendeten Baustoffe entwickelt. Aber handelt es sich bei einer...

Dr.-Ing. Ralf M. Gläbe neuer Maschinenbau-Professor

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 und damit zum 1. März wurde Dr.-Ing. Ralf Gläbe zum Professor der Hochschule Bremen ernannt. In der Fakultät...

Disclaimer