Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157835

Minijob - ein Baustein für die Rente

Informationsveranstaltung für Arbeitslose ohne Leistungsbezug

Dresden, (lifePR) - Viele Erwerbsbiografien sind durch Zeiten der Arbeitslosigkeit unterbrochen. Diese Zeiten haben wesentlichen Einfluss auf die spätere Rente, insbesondere wenn keine Leistungen bezogen werden. Meist wissen die Betroffenen nicht, dass man mit einem Minijob unter bestimmten Voraussetzungen diese Situation positiv beeinflussen kann.

Die Agentur für Arbeit Dresden bietet erneut in diesem Jahr zwei Informationsveranstaltungen zum Thema Minijob an. Die erste Veranstaltung findet am 21. April um 10.00 Uhr im Gruppenraum 1 der Agentur für Arbeit Dresden, Budapester Str. 30, 01069 Dresden statt.

Als Referent konnte erneut ein Spezialist der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft- Bahn- See/ Minijobzentrale gewonnen werden.

Interessierte wenden sich an ihre zuständige Vermittlungsfachkraft oder melden sich für einen der Restplätze unter Tel.: 0351 / 475 1474 an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Start ins Studium: Hochschule Osnabrück begrüßt rund 3.400 Erstsemester

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Mit einer Begrüßungsfeier hat die Hochschule Osnabrück jetzt 2.700 Erstsemester in der OsnabrückHalle willkommen geheißen. Für über 700 weitere...

Die Botschaft der Wahl: Sorgt für neues gesellschaftliches Vertrauen

, Bildung & Karriere, St. Leonhards-Akademie gGmbH

Die Eröffnungs-Veranstaltung zum „Jahr des Vertrauens" am 6. November im Weltethos-Institut Tübingen packt die Aufgabe an. Wie kann es im Dialog...

Wenn kulturelle und religiöse Vielfalt zur Herausforderung wird

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die kulturelle und religiöse Vielfalt nimmt in der sozialen Arbeit seit Jahren zu – bei den Mitarbeitenden und bei den Klienten. Diese Vielfalt...

Disclaimer