Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156898

Bewerbung um einen Studienplatz

Die Zentralstelle zur Vergabe von Studienplätzen (ZVS) zu Gast im BiZ

(lifePR) (Dresden, ) Die ZVS (Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen), seit Jahren obligatorische Anlaufstelle für Bewerber der Studiengänge Medizin, Pharmazie, Psychologie, Tier- und Zahnmedizin, soll in Zukunft wieder bundesweit die Universitäten bei der Auswahl der Studienplatzbewerber auch in anderen Studienfächern unterstützen. Als Serviceeinrichtung soll sie den Universitäten aus dem Bewerbungschaos um Studienplätze verschiedener Studiengänge heraushelfen und bei der Auswahl der Bewerber unterstützen.

Herr Kaluza von der Pressestelle der ZVS ist mit den Auswahlverfahren der ZVS sowie denjenigen einzelner Universitäten seit langem vertraut und in die Diskussion um das zukünftige Vergabeverfahren eingebunden.

Am 20. April um 16.30 Uhr wird Herr Kaluza als Referent im Gruppenraum 1 des Berufsinformations- Zentrums der Agentur für Arbeit Dresden über die Kriterien der Studienplatzbewerbung und das Auswahlverfahren zum Wintersemester 2010/11 sowie das zukünftig geplante Verfahren sprechen und Fragen von "A" wie Auswahlverfahren bis "Z" wie Zulassungsbescheid beantworten.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

www.arbeitsagentur.de/dresden
www.zvs.de Agentur

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karrierewege bei der Bundeswehr

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr sind vielfältig. In ihrem Informationsvortrag am Donnerstag,...

Effektive Jobsuche im Internet: "Das Ziel vor Augen"

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Im Dschungel der Vielzahl von Online-Stellenbörsen kann man schon mal den Überblick verlieren. Anbieter sind schnell gefunden, doch welche sind...

Karriere beim Zoll

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Arbeit beim Zoll hat viele Facetten. Sie umfasst weitaus mehr als nur die Kontrolle an den Grenzen. Im Landesinnern beispielsweise geht der...

Disclaimer