Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 527097

Nur geringer Anstieg der Arbeitslosigkeit im Dezember

Chemnitz, (lifePR) - In Chemnitz ist die Arbeitslosigkeit im Dezember aufgrund der milden Witterung nur leicht angestiegen. Insgesamt sind 11.560 Frauen und Männer ohne Job registriert. Die Arbeitslosenquote hat sich um 0,2 Prozentpunkte auf 9,4 Prozent erhöht und bleibt damit gegenüber dem Vorjahr deutlich unter 10 Prozent. Die Chemnitzer Firmen meldeten insgesamt 544 freie Arbeitsstellen im Laufe des Dezembers, vor einem Jahr waren es noch 50 offene Arbeitsangebote weniger.

"Dank des stabilen und robusten Arbeitsmarktes in Chemnitz und des späten Wintereinbruchs hat sich die Arbeitslosigkeit im letzten Monat nur gering erhöht. Eine einstellige Arbeitslosenquote zum Jahreswechsel ist ein positives Signal für 2015. 1.764 freie Arbeitsstellen sind derzeit von den Chemnitzer Firmen bei unserem Arbeitgeberservice gemeldet. Gesucht werden unter anderem Arbeitskräfte in Gesundheitsberufen, in Berufen der Metallbranche, der Elektrotechnik, des Handels sowie der Maschinen- und Fahrzeugtechnik. Über geeignete Wege und Fördermöglichkeiten zum passenden Arbeitsplatz werden Bewerber und Arbeitgeber durch die Vermittlungsfachkräfte der Agentur für Arbeit Chemnitz informiert und beraten", konstatiert Angelika Hugel, die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Chemnitz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Änderung der Mautpflicht

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Ab 1. Juli 2018 werden neben den Autobahnen und autobahnähnlichen Bundesstraßen auch alle sonstigen Bundesstraßen in die streckenabhängige Lkw-Maut...

Hochschule Worms und Deutsche Flugsicherung starten dualen Studiengang

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Die Hochschule Worms und die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH bieten den angehenden Fluglotsen eine Alternative zum Direkteinstieg. Ab dem Sommersemester...

Studierende des Bachelorstudiengangs Logistik der TH Wildau profitieren von Kooperation mit Universität in Georgien

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau

Am 20. Juni trafen sich Studierende des Bachelorstudiengangs Logistik der Technischen Hochschule Wildau zu einem Erfahrungsaustausch. Die einen...

Disclaimer